Telefonschulung oder Verhandlungstraining in Bottrop

 

Sie interessieren Sich für Schulungen, Vorträge oder Seminare? Dann sind Sie hier richtig. Nutzen Sie diese Seiten um sich über eine Zusammenarbeit in den Bereichen Verkauf, Telefon und Rhetorik zu informieren! Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Messetraining, spontanes Reagieren, Verständlichkeit, Kundenmanagement, Training-on-the-Job, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Bottrop oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bottrop.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Sinne nutzen: Denken Sie auch im Verkaufsgespräch daran, dass uns verschiedene Sinne zur Verfügung stehen? Manche Kunden achten besonders auf den Blickkontakt bei der Begrüßung (sehen), anderen ist es wichtig, etwas zu ertasten (fühlen/tasten), wiederum andere legen Wert darauf, die Vorteile im Gespräch erläutert zu bekommen (hören). Wie können Sie die Tatsache, dass Kunden mit verschiedenen Sinnen wahrnehmen, im Verkaufsgespräch nutzen? Versuchen Sie, möglichst viele Wahrnehmungskanäle des Kunden anzusprechen. Sehen: Saubere Kleidung, saubere Unterlagen, Blickkontakt, Gestik. Im Einzelhandel: Warenpräsentation und Licht. Fühlen: Kurzer und kräftiger Händedruck, Muster, Unterlagen zum Mitnehmen, Produktproben. Hören: Klare und deutliche Aussprache. Im Einzelhandel: Hintergrundmusik. Riechen/Schmecken: Angenehmer Körpergeruch, kein Mundgeruch, dezentes Parfum. Im Einzelhandel teilweise auch Beduftung. Wenn Sie mit einem Kunden im Gespräch sind, achten Sie auf seinen bevorzugten Sinneskanal und gehen Sie auf ihn ein.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Ihr persönlicher Leitfaden: Fällt es Ihnen weniger leicht, Ihren persönlichen Gesprächsleitfaden zu formulieren? Ein Gesprächsleitfaden ist weniger ein wörtlich zu zitierendes Skript als ein roter Faden bzw. eine Checkliste. Sie wollen an relevante Aspekte denken und alles ansprechen, was erforderlich ist. - Start (Einstieg, Begrüßung, erster Austausch) - Worum geht es? (unausgesprochene Fragen klären, Interesse ansprechen, Details nennen) - Bedarf klären (Fragen, Qualifizieren, Mehrwert gewünscht?) - Verhandeln (Argumente, Einwände, Diskussion, Alternative) - Abschluss (Auftrag, Termin, Vertagen, Nachfassen vereinbaren) - Abschied (Danken, Zusammenfassen, Tagesgruß öffnend für künftige Kontakte).
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Telefonieren und Besucher: Wenn Sie in einem Gespräch an Ihrem Arbeitsplatz sind, sollten Sie möglichst den Anfrufbeantworter anstellen oder die Rufumleitung auf einen Kollegen nutzen. Somit ist ein Gespräch ohne Unterbrechung möglich. Sollte dennoch einmal das Telefon klingeln, gehen Sie wie folgt vor: Vorgehensweise bei Anrufen, während Sie in einem Gespräch sind: Entschuldigen Sie sich bei Ihrem Gesprächspartner, dass das Telefon klingelt und nehmen Sie den Anruf entgegen. Sagen Sie dem Anrufer freundlich, aber bestimmt, dass Sie gerade in einem Gespräch sind. Notieren Sie seine Nummer und bieten Sie ihm einen Rückruf an. Am besten sagen Sie dem Anrufer eine Zeit, wann Sie ihn zurückrufen werden.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Telefonakquise, Vertriebsinnendienst, Telefonregeln, Aussprache, Telefongespräch oder Telefongespräche sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bottrop oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Wertesystem, Empfehlungsgeschäft, Abschlusstaktiken, Vertriebsplanung, Verkaufsgespräch oder Kaufsignale sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bottrop oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Bottrop

Bei Seminaren rund um das Thema Telefonkommunikation sind wir die Experten. Unser qualifiziertes und motiviertes Trainerteam hat selbst Erfahrungen in der Praxis gesammelt. Wir kommen jederzeit direkt zu Ihnen vor Ort, ganz gleich ob zum Einzelcoaching oder zum Gruppenseminar. Selbstverständlich stehen Ihnen aber auch unsere Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir richten uns in allem ganz nach Ihnen. Nutzen Sie unsere Anfrage-Möglichkeit für den Bereich Telefon oder rufen Sie uns an. Gerne beraten wir sie jederzeit persönlich und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns darauf

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Durch aktives Zuhören zeigen Sie Ihr Interesse, Ihre Aufmerksamkeit. Aktiv zuhören heißt: Keine Bewertungen, keine Lösungsvorschläge, keine Unterbrechungen. Signalisieren Sie sowohl verbal als auch nonverbal, dass die Worte des anderen bei Ihnen auf fruchtbaren Boden fallen. Verbale Signale für aktives Zuhören: - Nachfragen: „Was haben Sie dann gemacht?” - Weiterführen: „Wie haben Sie das Problem schließlich gelöst?” - Verständnisfragen: „Und wer hat dann angerufen?” - Zusammenfassen: Mit eigenen Worten das Gesagte wiederholen. - Gefühlsregungen hervorrufen: „Das hat Sie aber sicherlich gefreut!” Nonverbale Signale für aktives Zuhören: - Augenkontakt - Nicken - Sich nach vorne neigen - Zustimmende Mimik

 

 

 

... erkmale von Produkten oder Dienstleistungen. Entscheidend ist jedoch nicht, was das Produkt kann oder woraus die Dienstleistung besteht, sondern was es mir als Kunde nützt. Natürlich kann sich der Kunde zusammenreimen, was sein Vorteil ist. Einfach für ihn ist es jedoch, wenn Sie die Kaufargumente und Vorteile sozusagen 'auf dem Silbertablett' präsentieren. Je einfacher Sie es Ihren Kunden machen, zu kaufen oder wiederzukommen, desto eher werden diese sich auch derart verhalten. Kaufphase In manchen Unternehmen gibt es keine Verkäufer, sondern nur Berater. Denken Sie daran: ein Kunde möchte nicht nur Erklärungen hören, sondern er erwartet, dass Sie Ihm etwas verkaufen! Achten Sie darauf, Ihren Kunden nach dem Abschluss zu fragen. Nehmen Sie diesen an die Hand! Merksatz: Unglaublich aber wahr: In vielen Fällen wird vergessen, eine Abschlussfrage zu stellen. Fragen Sie Ihren Kunden lieber einmal zu oft als zu wenig! Viele Kunden empfinden beim Kauf ein Glücksgefühl, welches nach kurzer Zeit in Kaufreue umschlagen kann. Die Überlegung: War es richtig zu kaufen? Bieten Sie Ihren Kunden hier Sicherheit, die er braucht. Bestätigen Sie nochmals seine Kaufentscheidung und verhindern Sie so ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Kundenakquisition, Telefonnotiz, Call center oder B2B Verkauf)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bottrop oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bottrop. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Wertesystem, Kundennutzen, Argumentation, Verkaufsstruktur, Hardselling, Verhandlung, Verhandlungsseminare
  • Führung: Stressmanagement, Leadership, Zeitplanung, Zeitmanagement, Prozessorganisation, Mitarbeitermotivation

  • Rhetorik: Redekurs, Präsentationsseminar, Rhetorikkurse, Gesprächsführung, Kommunikationskurs, Rhetorikseminar
  • Messeauftritte: Verkaufstraining, Messecoaching, Messeerfolg, Messetrainings, Fachmesse, Messeerfolg
  • Telefon: Callcenter, Telefon, Telefontrainings, Kaltakquise, Beschwerde, Dienstleistung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Zentrale, Serviceanrufe, Kommunikationsseminar, Abschlusssicherheit, Telefonschulung, Intensivschulung. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...