Telefonschulung oder Schlagfertigkeitscoaching in Buchen

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Sie haben es mit einem europaweit tätigen Anbieter von Weiterbildungsveranstaltungen zu tun. Im Team führen wir ganz unterschiedliche Trainings durch. Wir gehen individuell auf Sie ein und berücksichtigen Ihre Wünsche - ob offenes Training oder firmeninternes Seminar. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Telefonseminar, CRM, Innendienst, Verhandlung, Trainer, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Buchen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Buchen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Planung und Vorbereitung: Ein Verkaufsgespräch besteht nicht nur aus einem „Hallo"-Sagen, sondern sollte gut vorbereitet sein. Planung und Vorbereitung helfen Ihnen, ein souveränes Gespräch zu führen. Auf welche Punkte sollten Sie achten? Achten Sie auf folgende Punkte: - Was wissen Sie über den Kunden und was weiß er über Sie und Ihr Unternehmen? - Legen Sie sich passende Unterlagen zurecht. - Überlegen Sie, welche Fragen der Kunde haben könnte und sammeln Sie passende Nutzenargumente. - Klären Sie für sich im Vorfeld das Gesprächsziel und ggf. Rückzugsziele. - Bei Stammkunden: Rekapitulieren Sie das letzte Gespräch. Wo sind Anknüpfungspunkte? Gibt es aktuelle Bestellungen oder Reklamationen? Wichtig: Seien Sie bei der Vorbereitung besonders sorgfältig, denn diese ist das A und O eines erfolgreichen Gesprächs.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Outbound-Telefonate: Aktiv getätigte Anrufe werden Outbound- Telefonate genannt. Gelegenheiten gibt es genug: Kunden zurückrufen, neue Kontakte knüpfen, Termine vereinbaren, über Neues informieren, zur Messe einladen, Produkte und Dienstleistungen am Telefon verkaufen … Im Gegensatz zu Inbound-Telefonaten, bei denen Sie die angerufene Person sind, entscheiden Sie über Zeitpunkt und Inhalt des Gesprächs. Das bedeutet für Sie: Denken Sie an die Vorbereitung! Wie sieht das in der Praxis aus? - Da Sie als aktiver Anrufer Inhalt und Zeitpunkt des Telefonats bestimmen, können Sie sich optimal vorbereiten: Was ist für Sie eine gute Tageszeit? Wann passt es dem anderen? Worüber konkret werden Sie beide verhandeln? - Formulieren Sie einen persönlichen Leitfaden für das Gespräch, mit einem exzellenten Einstieg bis zum weiterführenden Abschluss – vom START zum ZIEL! - Wenn Sie eine Aktion beginnen, verändern Sie Anrufzeiten und Inhalte je nachdem, welche Erfahrungen Sie jeweils machen – von einem Anruf zum nächsten ist das sehr rasch machbar. So stellen Sie sicher, optimale Ergebnisse zu erreichen.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Gesprächsvorbereitung: Eine gute Gesprächsvorbereitung ist das A und O eines erfolgreichen Telefonats. Die Vorbereitung eines Gesprächs nimmt zwar Zeit in Anspruch, dafür erspart man sich aber viel Ärger und erhöht seine Chancen, die vorab definierten Ziele zu erreichen. Neben dem Vorformulieren des richtigen Einstiegs und der Verabschiedung sollten Sie sich vor dem Gespräch die umseitigen Fragen stellen. - Wer ist Ihr Gesprächspartner? - Wann ist eine günstige Zeit für ein Telefongespräch? - Welches Ziel hat Ihr Telefonat? - Welche Fragen stellen Sie Ihrem Gesprächspartner und welche könnte er an Sie haben? - Welche Unterlagen und Daten sind während des Gesprächs nützlich? Bei mehreren Themen ist es sinnvoll, diese chronologisch von oben nach unten zu gliedern. Lassen Sie zwischen den einzelnen Stichwörtern etwas Platz, so können Sie im Gespräch die Notizen direkt einfügen. Tipp: Notieren Sie kurze Sätze oder Stichworte, denn während des Telefonats lange Sätze zu lesen, behindert Ihren Redefluss.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Inhouse, Warteschleife, zurückrufen, Beschwerden, Seminare oder Callcenter sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Akquise, Verkaufscoaching, Verhandlungsseminare, Argumentationstraining, Verkaufstaktiken oder Verkaufsideen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Buchen

Wir als Unternehmen im Bereich der Weiterbildung sind spezialisiert auf den Bereich Telefon und bieten Ihnen in diesem Zusammenhang alles von der Inhouseschulung bis zum intensiven Einzelcoaching. Unser praxiserfahrenes Trainerteam stimmt die Seminarinhalte direkt mit Ihnen ab, um Ihnen so ein individuelles Training ganz nach Ihren Bedürfnissen zu garantieren. ganz einfach per Mail

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Die Distanz, die zu anderen Menschen gewahrt wird, ist unterschiedlich und hängt von der Person und vom Kulturkreis ab. Zu viel Nähe wird als Grenzverletzung empfunden. Seien Sie daher sensibel dafür, jemandem beim Small-Talk nicht zu nahe zu kommen! Achten Sie darauf: Wenn Ihr Gesprächspartner einen halben Schritt zurückweicht, dann sind Sie ihm womöglich zu Nahe gekommen. Setzen Sie dann bitte nicht nach, sondern korrigieren Sie, indem Sie Ihrerseits etwas zurückgehen. Grundsätzlich gilt: Im Zweifel halten Sie lieber einen etwas größeren Abstand ein, den Ihr Gesprächspartner dann von sich aus verringern kann. Doch was ist, wenn der Gesprächspartner immer näher rückt? Ideal sind Stehtische. Diese helfen, den nötigen Abstand zu wahren. Und zudem bieten sie die Möglichkeit, ein Getränk abzustellen.

 

 

 

... Kunden überhaupt Interesse an dem alljährlichen Umtrunk hat. Seit er ganz bewusst für unterschiedliche Kundentypen unterschiedliche Kundenbindungsmaßnahmen nutzt, erhält er deutlich mehr Rückmeldung. Überlegen Sie aus welchen Gründen Ihre Kunden kaufen Wir tun oder lassen nichts ohne Grund. Natürlich gibt es viele Gründe, weswegen sich Kunden bestimmte Produkte kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Und wenn Sie wissen, welcher Grund hinter einem Kauf steckt, dann haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kunden noch besser ansprechen, besser zufrieden zu stellen und letztlich noch besser zu binden. Als ein sehr einfaches Instrument bietet sich die folgende Einteilung in verschiedene Motive an. Sie geht auf Maslow zurück: - Grundbedürfnisse - Sicherheitsbedürfnisse - soziale Bedürfnisse - Ich-Bedürfnisse - Selbstverwirklichung Doch es lässt sich auch eine Einteilung nach anderen Leitmotiven vornehmen: Gewinnstreben Mögliche Fragen Ihrer Kunden: Wie vermeide ich Kosten? Wie erhöhe ich meinen Gewinn? Beispiele: Durch ein spezielles Verfahren kann das Produkt mit 10% weniger Energie hergestellt werden oder der günstige Spritverbrauch der neuen Firmenwagen steigert den Gewinn. Sicherhe ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Kommunikationstechniken, Beschwerden, Verkaufstraining oder Direktmarketing)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Buchen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Zusatzverkauf, Hardselling, Verkaufsknigge, Vertretertraining, Akquise, Beschwerdesicherheit, Verkaufspsychologie
  • Führung: Einstellungsgespräche, Mitarbeitergespräche, Gruppenprozesse, Stressvorbeugung, Selbstmanagement, Führungspersönlichkeit

  • Rhetorik: Parlieren, erfolgreich präsentieren, kontern, Briefe schreiben, Rhetorikseminare, Auftreten
  • Messeauftritte: positive Ansprache, Messeauftritte, Messecheckliste, Leadgenerierung, Aussteller, Hostessen
  • Telefon: Gesprächsführung, Warteschleife, Telefonberatung, Seminare, Beschwerden, Bildung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

erfolgreiches Präsentieren, Anrufbeantworter, Telefonschulung, Anrufer, Telefonschulung, Außendienstseminar. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...