Telefonschulung oder Telefoncoaching in Hannover

 

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten über Kommunikations-, Führungs- und Verkaufstrainings. Wir zählen zu den führenden Anbietern qualitativ hochwertiger Weiterbildung. Ob offenes Training oder firmeninternes Seminar speziell nach Ihren Bedürfnissen - unsere Trainer sind seit vielen Jahren im Trainingssektor tätig und gehen auf Ihre Wünsche ein. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Kommunikationsverhalten, Reklamationen, Trainer, Personalentwicklung, Lehrgang, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Hannover oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hannover.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Die Kundenwunsch-Formel: Eine einfache Formel, durch die Sie Ihre Verkaufsargumentation einfach auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden beziehen können. Fünf Schritte: 1. Vermuteter Kundenwunsch 2. Produktmerkmal 3. Produktvorteil 4. Kundennutzen 5. Beweis Nutzen Sie diese Abfolge, um gezielt Ihre Verkaufsargumentation auf die Kundenwünsche abzustimmen! So erreichen Sie, dass der Nutzen auch wirklich auf Ihren Kunden bezogen ist. 1. Vermuteter Kundenwunsch Beispiel: Der Kunde möchte einen hochwertigen Unternehmensauftritt. 2. Merkmal des Produkts oder der Dienstleistung Beispiel: Ein neuer Farbdrucker, der hochwertige Ausdrucke macht. 3. Produktvorteil Beispiel: Farbausdrucke sind dann auch im Büro möglich. 4. Kundennutzen Beispiel: Hochwertige Unterlagen durch Farbdruck. 5. Beweis Beispiel: Vom Verkäufer mitgebrachtes Muster. Tipp: Achten Sie darauf, den Nutzen immer aus Sicht des Kunden zu formulieren.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Marktforschung: Immer mehr Umfragen und Studien erfolgen heute via Internet (Online-Fragebögen). Doch ist das Telefon als persönliche Dialogvariante weiterhin wichtig und bringt gesicherte Ergebnisse. CATI (Computer Assisted Telephone Interview) wird weiterhin genutzt, etwa bei telefonischen Meinungsumfragen oder Kundenzufriedenheitsbefragungen. Viele Unternehmen führen derlei Aktionen auch durch, um ihr Kontaktmanagement zu forcieren. Was müssen Sie beachten, wenn Sie telefonisch Marktforschung treiben? - Bei der Marktforschung gelten die gleichen Regeln wie bei aktiven Outbound- Telefonaten: Beachten Sie Anrufzeiten. Klären Sie die Anruferlaubnis. - Je kürzer der Fragebogen, umso eher sind Angerufene zur Antwort bereit. - Je einfacher die Antwortauswahl, desto vergleichbarer die Ergebnisse. - Typische Aktionen: Autohersteller, die im Namen ihrer Vertragshändler und -werkstätten Kunden von neutraler Stelle anrufen lassen. - Achtung: Pseudoumfragen zu reinen Verkaufszwecken sind unzulässig! Das Qualifizieren von Kontakten und die Ermittlung von Bedarf dagegen gilt als eine Art von Marktforschung (Achtung: Grenzfall!).
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Die Telefonstimme: So unterschiedlich wie die Menschen selbst sind auch Ihre Stimmen. Klang, Lautstärke, Sprechgeschwindigkeit und Artikulation machen die menschliche Stimme unverwechselbar. Beim Telefonieren ist Ihre Stimme von zentraler Bedeutung: Sie ist Ihre akustische Visitenkarte. Was können Sie tun, damit Ihre Stimme positiv wirkt? Die Körpersprache und der Sichtkontakt fehlen am Telefon meistens. Umso wichtiger ist der richtige Einsatz der Stimme am Telefon. - Achten Sie auf die richtige Atmung. Atmen Sie erst tief ein und wieder tief aus. Reden Sie langsam, sonst kann es zu Schnappatmung und Pressstimme kommen. - Lächeln Sie! Das wirkt positiv auf Ihre Stimme. Ihr Gesprächspartner merkt das, auch wenn er Sie nicht sieht. - Sitzen Sie aufrecht. Das lässt eine freie Atmung zu und ermöglicht somit eine angenehme Stimme. - Lassen Sie Ihre Stimme etwas tiefer und dadurch entspannter klingen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Telefonseminar, telefonieren, telefonieren, Gesprächstechniken, Inbound oder Inhouse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Verkäufercoaching, Verkaufsseminar, Gesprächsdauer, Vertreter, Verkaufsprozess oder Einzelhandelsseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Hannover

Individuelles Coaching, intensive Gruppenseminare oder Inhouseschulungen. Es gibt nichts, das wir für Sie nicht möglich machen. Die genauen Inhalte unserer Schulungen werden von unserem Trainerteam direkt mit Ihnen abgestimmt. So erhalten Sie ein Seminar, ganz nach Ihren Vorstellungen, in dem es an Interaktivität und Praxisbezug auf keinen Fall fehlen wird. Sie haben Interesse an einer Schulung oder einem Seminar? Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum Telefontraining. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche per Online-Formular mit und wir werden uns bei Ihnen melden. Natürlich können Sie uns auch jederzeit direkt anrufen. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Sie sollten imstande sein, sich innerhalb kürzester Zeit bei Ihren Gesprächspartnern vorzustellen, für einen positiven Eindruck zu sorgen und sich interessant zu machen. Schaffen Sie es, sich in 30 Sekunden – das ist die Zeit einer kurzen Aufzugfahrt – vorzustellen, für einen positiven Eindruck zu sorgen und Ihre Gesprächspartner neugierig zu machen? Wecken Sie Interesse für sich und Ihre Tätigkeit. Beachten Sie folgende Punkte: - Bedienen Sie sich einer anschaulichen Sprache. - Zeigen Sie positive Emotionen. - Überlegen Sie: Was hat der Gesprächspartner davon, wenn er Ihnen zuhört? - Erklären Sie, welches Problem Sie lösen. („Ich sorge dafür, dass…”) - Laden Sie den anderen zum Gespräch ein und schließen Sie am besten mit einer offenen Frage. („Gerne erzähle ich noch mehr. Was halten Sie davon, wenn wir uns nächste Woche hierzu treffen?”)

 

 

 

... zu erhalten. a) Freundlichkeit: Wie freundlich klingt die Meldung am Telefon? b) Hilfsbereitschaft: Wird ein Rückruf angeboten, wenn Fragen nicht direkt am Telefon beantwortet werden können? Wird Ihnen ein anderes Unternehmen empfohlen, wenn der Maler den Auftrag nicht annehmen kann? c) Schnelligkeit: Wie schnell haben Sie das Angebot vorliegen? Wird es Ihnen direkt zugefaxt? Kann die Mitarbeiterin Ihnen am Telefon schon erste Auskünfte geben? Beispiel: Sie besuchen eine Modeboutique. a) Freundlichkeit: Wie werden Sie begrüßt? Lächelt die Verkäuferin? b) Hilfsbereitschaft: Wird nachgeprüft, welche Alternativen es gibt? Kümmert sich jemand um die zwei Kinder, die heute dabei sind? c) Schnelligkeit: Werden Sie sofort begrüßt oder sind die Mitarbeiter gerade beschäftigt, sich über das letzte Wochenende auszutauschen? Merksatz: So verbessern Sie die Freundlichkeit in der Kontaktphase: Lächeln Sie! Sprechen Sie Kunden mit Namen an! Verwenden Sie positive Worte wie 'gerne' und 'Sie' Evaluationsphase Kunden informieren sich über die Möglichkeiten, die Sie ihnen bieten. Die Frage, die vor jedem Kauf steht, lautet 'Was habe ich davon?'. Viele Verkäufer argumentieren über Eigenschaften und M ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Führungskräfteseminar, Telefonberatung, Innendienst oder Servicecenter)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hannover. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Seminar, Preisverhandlungen, Außendienstseminar, Beschwerdesicherheit, Vorwandbehandlung, Verkaufsseminar, Leistungssteigerung
  • Führung: Teamführung, Selbstmotivation, Teamarbeit, Teamkommunikation, Verhaltensmuster, Zeitmanagement

  • Rhetorik: Rhetorikworkshop, Parlieren, erfolgreich präsentieren, Redeseminar, Rhetorikkurse, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Vertriebstraining, Neukundengewinnung, Besucher ansprechen, Messecoaching, aktive Besucheransprache, Messeziele
  • Telefon: Telefontrainer, Telefon Marketing, Beschwerden, Reklamation, Empfang, Anrufer
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

gelungener Auftritt, Verkaufspräsentation, Schlagfertig, deutliches Widersprechen, Telefonschulung, Gesprächstechniken. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...