Telefonseminar oder Mystery calls in Brehna

 

Guten Tag und herzlich willkommen auf den Seiten zum Thema Schlagfertigkeit, Kommunikation und Rhetorik. Hier finden Sie einige Informationen sowohl zu offenen Seminaren als auch zu firmeninternem Training und Coaching. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Mitarbeiterberatung, Verkaufsfortbildung, Managementaufgaben, Empfang, externe Kommunikation, Telefonseminar) werden wir gerne für Sie tätig. In Brehna oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Brehna.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Den Ball drehen: Als Verkäufer sollten Sie die Merkmale Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung „ins rechte Licht” rücken. Hier geht es nicht darum, dem anderen etwas vorzugaukeln, sondern machen Sie sich bewusst: Ihre Aufgabe als Verkäufer besteht darin, die Vorzüge hervorzuheben, nicht die Nachteile zu suchen! Wie gehen Sie vor? Sie haben einerseits die Möglichkeiten, eine Aussage ins Positive zu wenden, andererseits können Sie auch das Gegenteil verneinen. „Der Stoff ist aber empfindlich – oder?” - „Ja, es ist ein sehr leichter Stoff…” - „Ja, er ist nicht für den Alltagseinsatz gedacht…” „Sie haben eine lange Lieferzeit.” - „Ja, das Produkt ist im Moment sehr gefragt.” - „Ja, das stimmt. Es ist kein Ladenhüter.” „Das Produkt hat wenige Funktionen.” - „Ja, es ist auf das Wesentliche ausgelegt.” - „Ja, es ist ohne unnötige Spielereien.”
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Sympathie über die Stimme: Am Telefon spielt Ihre Stimme eine entscheidende Rolle – nur über den Hörsinn erreichen Sie Ihren Gesprächspartner. Der sachlich-inhaltliche Austausch ist dabei nur ein Aspekt, also das „Was“. Wie Sie beim anderen ankommen, hat viel mit Nebentönen zu tun, ähnlich wie bei der Körpersprache im persönlichen Austausch. Wie gelingt es Ihnen, am Telefon sympathisch zu klingen? - Verständlich sprechen, also möglichst kein Dialekt, deutliche Aussprache und nicht zu schnell. - Intonation nutzen, Satzmelodie: Monotones Sprechen schläfert ein. - Lautstärke angemessen einsetzen, also sich dem Partner anpassen bzw. eher mittlere Lautstärke. - Emotionen schwingen lassen: Lächeln oder Emphase, begeisternd sprechen. Sie sind von Ihrem Angebot überzeugt! - Geschwindigkeit anpassen, damit Ihr Partner Sie versteht. Langsameres Sprechen klingt überzeugender, schnelleres kompetenter. - Tonhöhe beachten: Tieferes Sprechen klingt angenehm und weckt Vertrauen. Achtung: Hohe Töne werden manchmal als unsicher oder ängstlich wahrgenommen, können bei Frauen aber auch erotisch wirken.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Buchstabieralphabet International: A = Alpha B = Bravo C = Charlie D = Delta E = Echo F = Foxtrott G = Golf H = Hotel I = India J = Juliett K = Kilo L = Lima M = Mike N = November O = Oscar P = Papa Q = Quebec R = Romeo S = Sierra T = Tango U = Uniform V = Victor W = Whiskey X = X-Ray Y = Yankee Z = Zulu
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonseminar, sondern Service-Center, Neukunden, CRM, Reklamation, Beschwerden oder anrufen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonseminar, sondern Akquisitionsschulung, Vertriebsseminar, Verkaufsprozess, Inhousetraining, Kundenmanagement oder Präsentationsverhalten sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Brehna

Ob bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten; ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching: wir machen es für Sie möglich. Unser professionelles und erfahrenes Team qualifizierter Telefontrainer stimmt die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, und ermöglicht so eine Weiterbildung, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Auch der Praxisbezug gerät dabei selbstverständlich nicht zu kurz. was Sie sich konkret für ein Telefontraining vorstellen und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Welche Tipps erleichtern es Ihnen, den Namen Ihres Gesprächspartners zu behalten? Zunächst gilt: Wenn Sie den Namen Ihres Gesprächspartners nicht gleich verstanden haben, dann sollten Sie sofort nachfragen. Mit Sicherheit werden Sie auf Verständnis stoßen, denn Ihr Gesprächspartner weiß sicherlich aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, neue Namen mitzubekommen und zu behalten. Wiederholen Sie dann am besten gleich den Namen, um sicherzugehen, dass Sie ihn auch richtig verstanden oder ausgesprochen haben. Einen Namen können Sie gut behalten, wenn Sie während der Unterhaltung den Namen Ihres Gegenübers des Öfteren einfließen lassen: „Aber sagen Sie mal, Herr Schries, wie…?”. Zudem bringen Sie so ein persönliches Element in das Gespräch ein. Übrigens: Vielleicht ergibt sich aus der Beobachtung Ihres Gesprächspartners auch ein Merkmal, das Ihnen hilft, sich den Namen besser zu merken. Die kräftige Figur von Frau Aris legt ein Bild nahe, wie sie Arien singt. Die entspannte Miene von Herrn Frotto legt nahe, dass er gerne in die Sauna mit einem Frotteehandtuch geht. Je unsinniger die Visualisierung, desto einfacher können Sie sich den Namen merken. Probieren Sie es aus!

 

 

 

... urufen und abzuklären wie zufrieden diese mit der bisherigen Zusammenarbeit waren und was Ihr Unternehmen im Moment tun kann. Fragen Sie besonders danach, wann voraussichtlich eine Zusammenarbeit wieder aktuell werden kann und vermerken Sie diese Informationen in Ihrer Datenbank. So können Sie dann zum passenden Zeitpunkt wieder anrufen und haben sogar noch einen guten Einstieg: 'Herr Müller, Sie hatten ja in unserem letzten Telefonat gesagt...' Während der Sommermonate wird bei Firma Schulze eher wenig bestellt. Dennoch sind auch in dieser Zeit viele Mitarbeiter am Telefon beschäftigt. Meist werden die Kundendaten überprüft und geänderte Ansprechpartner und email-Adressen eingetragen. Dadurch ist die Datenbank immer auf dem aktuellen Stand und gleichzeitig ist Firma Schulze bei den Kunden wieder in Erinnerung gebracht. Meist haben diese sogar noch etwas Zeit, sich auch über Wünsche, Sorgen und Hoffnungen auszutauschen. Um das Telefon als Instrument der Kundenbindung nutzen zu können, sollten Sie die einige Grundregeln erfolgreichen Telefonierens beachten: Überlegen Sie sich vor dem Telefonat genau was Sie mit diesem Anruf erreichen möchten. Stellen Sie sich laut und deutlich am Te ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefonverhalten, Training-on-the-Job, Telefongespräche oder Medientraining)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Brehna. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Akquisitionsschulung, Einwandbehandlung, Verkaufstrichter, Verkauf, Preisverhandlung, kundentypen, Akquisitionstraining
  • Führung: Teamkonflikte, Teammanagement, Teambildung, Mitarbeitergespräche, Priorisierung, Einstellungsgespräche

  • Rhetorik: Rhetoriktraining, Briefe schreiben, Sprechtraining, Redegewandtheit, Rhetorikkurse, Kommunikationsseminare
  • Messeauftritte: Messecoaching, Messeschulungen, Publikumsmessen, Fachmessen, Messetrainer, Vertriebstraining
  • Telefon: Telefongespräche, Telefongespräch, Kaltakquise, Neukundengewinnung, Seminaranbieter, Unternehmensberatung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Zusatzverkauf, Call-Center-Schulung, Kommunikationsfallen, Telefonwarteschleife, Telefonseminar, Vekaufsverhalten. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...