Telefonseminar oder Kundenfreundlichkeit in Brehna

 

Sie interessieren sich für Trainings und Vorträge zu Schlagfertigkeit, Verkauf oder Führung? Dann sind Sie hier richtig. Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Wir sind ein Weiterbildungsinstitut im bereich der beruflichen Weiterbildung. Neben offenen Trainings führen wir auch firmeninterne Seminare nach Ihren Wünschen durch. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Kommunikationsqualifizierung, Telefonkurs, Gesprächsweitergabe, Testanruf, Gesprächsführung, Telefonseminar) werden wir gerne für Sie tätig. In Brehna oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Brehna.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Verschiedene Einwände: Nicht jeder Einwand hat den gleichen Hintergrund. Um gezielt mit Einwänden umgehen zu können, sollten Sie wissen, was die Motivation des Kunden für den Einwand ist. Welche Arten von Einwänden gibt es? Es gibt verschiedene Arten von Einwänden: - Einwand als Vorwand: Dem Verkäufer wird der wahre Grund nicht gesagt. - Vorwand um Zeit für eine Entscheidung zu gewinnen. - Einwand als Druckversuch z.B. für Preisnachlass. - Prüfeinwand um das Fachwissen des Verkäufers zu testen. - Eingeflüsteter Einwand: Oft von Kollegen oder Freunden eingeredeter Einwand. - Imponier-Einwand: Damit will der Kunde Eindruck schinden. Geben Sie Ihm diese Bühne.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
EVA – den Einstieg schaffen: Sie kennen bestimmt den Spruch: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Zu Beginn eines Telefonats haben Sie nur wenige Sekunden, um eine positive Atmosphäre herzustellen und bei Ihrem Gesprächspartner Vertrauen zu wecken. Aber wie? Nachdem Sie sich kurz vorgestellt haben, können Sie den inneren Leitfaden EVA benutzen, um Interesse zu fördern und das Gespräch aktiv zu führen. Was verbirgt sich hinter der Abkürzung? - Empfehlung: Wer mit einer Empfehlung kommt, ist meist willkommen. Alternativ können Sie auch eine interne Empfehlung generieren, indem Sie sich auf Kollegen beziehen: „Herr Müller vom Einkauf“. - Übersetzen Sie den Vorteil für den Kunden direkt auf seinen Nutzen, z. B.: „Eine Aktion für Stammkunden, bei der es interessante ...“ - Einen Anlass bietet etwa ein Artikel, den Sie in der Presse über das Unternehmen gelesen haben oder einer, der über Sie geschrieben wurde.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Gesprächsvorbereitung: Eine gute Gesprächsvorbereitung ist das A und O eines erfolgreichen Telefonats. Die Vorbereitung eines Gesprächs nimmt zwar Zeit in Anspruch, dafür erspart man sich aber viel Ärger und erhöht seine Chancen, die vorab definierten Ziele zu erreichen. Neben dem Vorformulieren des richtigen Einstiegs und der Verabschiedung sollten Sie sich vor dem Gespräch die umseitigen Fragen stellen. - Wer ist Ihr Gesprächspartner? - Wann ist eine günstige Zeit für ein Telefongespräch? - Welches Ziel hat Ihr Telefonat? - Welche Fragen stellen Sie Ihrem Gesprächspartner und welche könnte er an Sie haben? - Welche Unterlagen und Daten sind während des Gesprächs nützlich? Bei mehreren Themen ist es sinnvoll, diese chronologisch von oben nach unten zu gliedern. Lassen Sie zwischen den einzelnen Stichwörtern etwas Platz, so können Sie im Gespräch die Notizen direkt einfügen. Tipp: Notieren Sie kurze Sätze oder Stichworte, denn während des Telefonats lange Sätze zu lesen, behindert Ihren Redefluss.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonseminar, sondern Seminare, Zentrale, Headset, Outbound, Seminar oder anrufen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonseminar, sondern Grundlagenseminar, Verkäufercoaching, Abschlusssicherheit, Einwandbehandlung, B2C Verkauf oder Verkäuferschulung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Brehna

Von Gruppenseminaren, über Inhouseschulungen bis hin zu Einzelcoachings: all das bieten wir Ihnen rund um das Thema Telefon. Durchgeführt werden die Seminare und Schulungen von unseren professionellen und praxiserfahrenen Trainern. Als Telefonist oder Leiter eines Call-Centers haben diese persönliche Erfahrungen gesammelt. Sie erhalten die Tipps und Anregungen also direkt vom Telefonprofi. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Achten Sie auf gute Umgangsformen. Was sollten Sie in jedem Fall vermeiden? Dieses Verhalten sollten Sie auf jeden Fall beim Small-Talk vermeiden: - Ständig nur von sich selbst zu erzählen: mein Job, mein Haus, mein Garten, meine Erfolge, mein Urlaub, mein Auto, usw. - Ein „Seelenstriptease” vor versammelter Mannschaft machen oder auch über den eigenen Partner herziehen. - Ein lautes, lärmendes, halbstarkes und rechthaberisches Auftreten zeigen, nach dem Motto: „Hört Ihr alle, dass ich da bin?!”. - Ständiges Kritisieren und Jammern, auch wenn andere die Veranstaltung schön finden. - Über die Gastgeber oder Veranstalter herziehen, über den „schlechten Wein“ oder über die „öde Musik”.

 

 

 

... en und den Ball abgeben. Wissen, dass ein Ballwechsel, ein Dialog zustande kommt und (hoffentlich) ein gemeinsames Ziel erreicht wird: Tor, Abschluss, Sieg. Spielen Sie den Ball zielgerichtet ab: Kundenbindung nach dem Gießkannenprinzip bedeutet planlos ins Feld zu spielen. Halten Sie inne und überlegen Sie, wem Sie am besten zuspielen können. Überlegen Sie sich eine Strategie: Wer sich zu Beginn verausgabt, dem fehlt am Schluss die Puste! Vermeiden Sie unbedingt ein 'Kundenbindungsfeuerwerk', dem dann lange nichts folgt. Behalten Sie Ihre Mitspieler im Auge: Ein Spiel ist in Bewegung. Verlassen Sie sich auf Ihre Augen und auf Rückmeldungen Ihrer Mitspieler. Denken Sie daran: Wer nach 15 Minuten aufgibt, verliert das Spiel. Bleiben Sie langer am Kunden dran, halten Sie länger Kontakt. Spielen Sie fair: Wer foult, wird ausgebuht. Kundenbindung über Zwang führt zu Verärgerung und schlechter Mundpropaganda. Es gibt nicht nur ein Spiel. Nicht jeder Ballwechsel, nicht jeder Dialog mit dem Kunden führt zum Ziel. Spielen Sie weiter! Kommunikation - Wie begegne ich meinem Kunden? Früher oder später müssen Sie mit Kunden in Kontakt treten. Ihren Kunden können Sie jedoch auf vielfältige Weis ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Verkaufsprozess, Call-Center, Mystery Call oder Business-to-Business Verkauf)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Brehna. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundennutzen, Verkaufsmeeting, Vertriebscoaching, Beschwerdesicherheit, Einzelhandelsseminar, kundentypen, Empfehlungsmarketing
  • Führung: Krisengespräche, Bewerbungsgespräche, Optimierungsprozesse, Rollenfindung, Führungsinstrumente, Führungskräfteentwicklung

  • Rhetorik: Fragetechnik, Kommunikationsworkshop, Präsentationskurs, Stimmbildung, Präsentationskurs, Gesprächstraining
  • Messeauftritte: Neukundengewinnung, Vertriebstraining, Leadgenerierung, Überzeugen am Messestand, Messetraining, Fachmessen
  • Telefon: Telefonservice, Telefon-Zentrale, Anrufmanagement, Bildung, Reklamationen, Telefonseminare
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Fortbildung, Reklamation, Telefonverhalten, Gesprächsverhalten, Telefonseminar, Messetraining. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...