Telefonseminar oder Rhetoriktraining in Bremen

 

Nicht jeder Trainer hat die entsprechende Qualifikation, was die richtige Entscheidung oft erschwert und eine Entscheidung zum Glücksspiel werden lassen kann. Informieren Sie sich hier über uns als Trainingsteam und lernen Sie hier unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon kennen! Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Anrufmanagement, Messecoaching, Kundenakquise, Telefonregeln, Telefongespräche, Telefonseminar) werden wir gerne für Sie tätig. In Bremen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bremen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Kaufmotive: Kunden kaufen aus vielen Gründen. Hier einige Kaufmotive. Prüfen Sie, welche Motive Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung direkt oder indirekt erfüllen kann. Einige Kaufmotive: - Zeitersparnis - Vertrauen - Image und Ansehen - Gesundheit - Sicherheit/Geborgenheit (Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer, sorgfältige Verarbeitung) - Bequemlichkeit (Entspannung, Erholung, Arbeitsersparnis) - Gewinn/Besitz/Ersparnis - Neugier/Innovation - Einfluss und Anerkennung, Geltungsbedürfnis (andere beeindrucken, etwas Besonderes besitzen wollen) - Gestaltungsbedürfnis (Raumgestaltung, Sammlungen, Kreativität)
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Pre-Sales: Was eigentlich sind Pre-Sales? Pre-Sales ist ein Begriff, der im Vertrieb Tätigkeiten und Aufgaben beschreibt, die vor der eigentlichen Verkaufsphase angesiedelt sind, z.B. Produktpräsentationen und Kundenberatung, Workshops, Messeauftritte oder Klärung technischer Fragen. Ziel einer Verkaufsaktion am Telefon ist naturgemäß das Verkaufen. Doch stellt sich häufig heraus, dass ein mehrstufiges Vorgehen bessere Ergebnisse erzielt. Das mag zwar länger dauern und aufwändiger sein, im Grunde zählt aber immer nur das eine: das Verhältnis von Ertrag und Aufwand. - Pre-Sales hat verschiedene Facetten: Gerade bei Erstkontakten gelingt es selten, sofort einen konkreten Kauf abzuschließen. Will ein Handwerksbetrieb neue Kunden finden, bietet sich ein weicher Einstieg an: „Unsere Kunden schätzen uns als Spezialisten für Umbauten und Renovierungen. Was könnte da bei Ihnen anstehen, in den nächsten ein bis zwei Jahren?“ - Oder: „Ein Vorschlag, Herr Berger: Lassen Sie sich einfach ein unverbindliches Angebot machen. Dazu kommt Herr Saftmann gern in den nächsten Tagen zu Ihnen. Wie klingt das für Sie?“
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Effizient telefonieren: Wenn Sie Freunde oder Bekannte anrufen, dann ist ein Telefonat nicht auf Effizienz getrimmt. Beruflich sieht es oft anders aus. Hier gibt es viele Möglichkeiten, ein Gespräch effizienter zu gestalten und sicherzustellen, dass die Informationen richtig angekommen sind - und umgekehrt auch schnell und korrekt aufgenommen werden. Effizient telefonieren bedeutet, in möglichst kurzer Zeit die gewünschten Informationen zu erhalten oder zu geben. So telefonieren Sie effizient: - Setzen Sie sich vorher Ziele und schreiben Sie diese auf. - Notieren Sie wesentliche Punkte vorab. - Erstellen Sie sich einen kurzen Gesprächsleitfaden. - Halten Sie notwendige Unterlagen am Arbeitsplatz bereit. (Papier, Stifte, Kalender) - Verwenden Sie Durchwahlnummern und erfragen Sie diese gegebenenfalls. - Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Gesprächspartner verbunden sind. - Machen Sie sich Gesprächsnotizen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonseminar, sondern Telefonwarteschleife, Servicecenter, Warteschleife, Kommunikation, Telefongespräche oder Beschwerde sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonseminar, sondern Abschlusstechniken, Kontaktfähigkeit, Verkaufskurs, Einzelcoaching, Preisargumentation oder Vertreterseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Bremen

Für unser Trainerteam stehen Sie mit Ihren Wünschen an erster Stelle. Ob Telefontraining in der Gruppe oder im Einzelcoaching. Wir machen professionelle und von den Konditionen sehr interessante Schulungen für Sie möglich, bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten. Die Inhalte besprechen Sie direkt mit Ihrem Trainer, um so eine Schulung zu garantieren die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. von Ihnen zu hören und Sie individuell als Trainerteam beraten zu dürfen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Bei manchen Gruppen können Sie sich einfach hinzugesellen, während es sich bei anderen Gruppen schwierig gestaltet. Machen Sie es sich leicht: Wählen Sie eine Gruppe, die nonverbal signalisiert, dass Sie willkommen sind. Worauf sollten Sie achten? Und: Was hat der Bauchnabel damit zu tun? Achten Sie darauf, wie offen sich die Gesprächsrunde darstellt. Wenn eine Gruppe geschlossen und dicht beisammen steht, dann kann dies ein Abwehrsignal für Neuankömmlinge sein. Die Gruppe schottet sich ab. Wann immer Sie bei einer Gruppe nur Rücken sehen, bedeutet dies: Stop! Denken Sie daran: Es geht beim Small-Talk nicht darum, einen Kreis aufzubrechen oder in eine Gruppe einzudringen. Achten Sie darauf, bei welchen Gruppen eine Lücke vorhanden ist: Eine Einladung. Regel: Wenn Ihnen sowohl Nase als auch Bauchnabel eines Gruppenmitglieds zugewandt sind, dann sind Sie körpersprachlich willkommen.

 

 

 

... le stand jetzt die Frage, was sich verkaufen lässt. Entsprechend wurde produziert. Die Käufer wurden zu Zielgruppen, der Markt wurde in Segmente aufgeteilt, die Instrumente des Marketing-Mix wurden entwickelt. Standardisierung war das Schlagwort. Unternehmen konzentrierten sich darauf, Produkte und Dienstleistungen zu standardisieren und so Schritt mit den jeweiligen Mitbewerbern zu halten. Erst im Verlauf späterer Jahrzehnte änderte sich auch das Selbstverständnis von Unternehmen. Der Kunde rückte immer mehr in den Mittelpunkt. Kundenorientierung wurde entdeckt - deutlich erkennbar am Selbstverständnis der Unternehmen: 'Wir sind Informationslieferanten für die Ölbranche!' oder 'Wir machen Ihre Träume wahr!' lauteten jetzt die Schlagworte. In den 90er Jahren entstanden systematische Überlegungen zum professionellen Beziehungsmanagement. Stichwort: CRM (Customer Relationship Management). Ziel war es, die Kundenbeziehungen mit technischen Mitteln zu standardisieren. Heute ist die Marktorientierung nicht mehr nur auf eine Abteilung beschränkt, sondern wird zur Führungsphilosophie des gesamten Unternehmens. Die Forschung und Entwicklung neuer Produkte richtet sich nach den Bedürfnissen ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Präsentation, Verhandlungsseminare, Sekretariat oder Schulungen)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bremen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bremen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstrichter, Grundlagentraining, Einzelhandelsseminar, Verkäuferseminar, kundentypen, Vertretertraining, Verkäuferseminar
  • Führung: Führungspersönlichkeit, Einstellungsgespräche, Organisation, Führungskräfteentwicklung, Mitarbeitergespräche, Teammanagement

  • Rhetorik: kontern, Rhetorikkurse, reden, Kommunikationsseminare, erfolgreiche Gespräche, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Überzeugen am Messestand, Messeerfolg, Messecheckliste, Messeteam, Messetrainer, Fachmesse
  • Telefon: Training, Telefonapparat, Serviceleistung, Telefongespräch, Kundengespräch, Anruf
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

erfolgreich kontern, verbale Kommunikation, Verkaufspräsentation, Telesales, Telefonseminar, Kommunikationsverhalten. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...