Telefonseminar oder Dienstleister in Breuberg

 

Einen passenden Trainingsanbieter für ein Seminar oder einen Workshop zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon zu finden ist schwierig. Wir möchten Ihnen die Entscheidung für uns als Anbieter erleichtern. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über uns und unser Angebot. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Telefonkurs, Verkäufertraining, Telemarketing, Kaufsignale, Telefonverkauf, Telefonseminar) werden wir gerne für Sie tätig. In Breuberg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Breuberg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Die Konkurrenz: Denken Sie daran: Ohne Konkurrenten bräuchte es keine Verkäufer. Informieren Sie sich über Ihre direkten Mitbewerber und studieren Sie deren Prospekte und Internetseiten. Finden Sie Stärken und Schwächen heraus. Was sollten Sie im Gespräch beachten? - Sprechen Sie von sich aus nie die Konkurrenz an. - Umgehen Sie die Namensnennung des Mitbewerbers – damit machen Sie für Ihren Mitbewerber unbewusst Reklame. Bringen Sie lieber den Namen der eigenen Firma oder Produkts ins Spiel. So prägt sich dieser Name ein! Stärken Sie Ihre eigene Position und verdeutlichen Sie, wie Sie sich von Ihren Konkurrenten unterscheiden. - Reden Sie nicht von „Konkurrenz”, sondern von „dem Mitbewerber“ oder „dem Wettbewerber”. - Machen Sie keine abwertenden Vergleiche oder vage Angaben, sondern argumentieren Sie auf der sachlichen Ebene. Achtung: Greifen Sie Wettbewerber an, drängen Sie Ihren Kunden geradezu in die Rolle des Anwalts der Konkurrenz.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
KUNDEN-Orientierung: Der Kunde steht im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit, im Fokus Ihrer Ziele. Das gilt bei Reklamationen, im Verkaufsgespräch und bei Informationsnachfragen. Um Ihren Kunden und seine Bedürfnisse beim Telefonat zu fokussieren, können Sie einen Gesprächsleitfaden benutzen: KUNDEN. Die Abkürzung steht dafür, Struktur in Ihr Gespräch zu bringen. Was verbirgt sich dahinter? - Kontakt herstellen: Signalisieren Sie, ganz Ohr für Ihren Telefonpartner zu sein. - Unausgesprochene Hörerfragen beantworten: Stellen Sie zunächst klar, wer Sie sind: Unternehmen, Position, Name. - Neugierig machen: Sprechen Sie einen spezifischen Nutzen für den Kunden an. - Dialog führen: Lassen Sie Fragen und Antworten sich abwechseln, damit Sie verstehen, was Ihr Gesprächspartner will und Sie sich darauf beziehen können. - Einwandfragen beantworten: Klären Sie Unstimmigkeiten, bieten Sie Alternativen. - Nachhaltigen Abschluss erreichen: Wiederholen Sie das zusammen Vereinbarte und klären Sie, was jetzt konkret folgt. Verabschieden Sie sich freundlich.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Aktive Kundenpflege: Wie starten Sie ein Gespräch, wenn Sie lange nichts vom Kunden gehört haben? Sorgen Sie dafür, dass alle Kunden regelmäßig in bestimmten Abständen angerufen werden. So schaffen Sie Kundenbindung. Möglichkeit zum Start: „Guten Tag, Herr Müller, Sie hatten ja in der Vergangenheit öfter bei uns bestellt, jetzt habe ich länger nichts mehr von Ihnen gehört und möchte einfach mal nachfragen, wie der Stand der Dinge bei Ihnen ist… Brauchen Sie im Moment etwas? Sind Sie zufrieden mit unseren Angeboten?“ Sie werden sehen, der Gesprächspartner wird Ihnen wertvolle Informationen geben. Tipp: Wenn Sie viele wertvolle Informationen erhalten, schicken Sie dem Gesprächspartner doch ein kleines Dankeschön per Post! Geschenke erhalten die Freundschaft.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonseminar, sondern Telefonschulung, Testanruf, Kundengewinnung, Telefon-Notiz, Telefontrainerin oder Telefonseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonseminar, sondern Verhandlungstaktiken, Verhandlung, Vertriebscoaching, Vertriebsplanung, Außendiensttraining oder Intensivseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Breuberg

Unsere Telefonseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. In den Trainings stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt und unsere Trainer stimmen individuell mit Ihnen die genauen Inhalte ab, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Ganz gleich ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching, wir garantieren Ihnen ein effektives Seminar, eine effiziente Fortbildung, von dem Sie profitieren werden. Vorträgen und Workshops zu.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Die einen schweigen fast nur, die anderen hören gar nicht mehr auf zu reden, wenn sie einmal in Fahrt gekommen sind. Aus „Small-Talk” wird dann „Big-Talk”. Wie kommen Sie zu Wort, wenn Sie solche Gesprächspartner haben?Menschen, die ohne Punkt und Komma reden, ist nur schwer Einhalt zu gebieten. Da Vielredner sich selbst am liebsten hören, sollten Sie sich aktiv ins Gespräch einschalten. Ein Tipp: Wenn Sie den Namen des Vielredners nennen, besteht die Chance, dass er kurz innehält. Greifen Sie dann einen konkreten Punkt auf und starten Sie einen eigenen Redebeitrag. Unter Umständen müssen Sie etwas lauter sprechen, um sich Gehör zu verschaffen – hier lohnt es sich, hartnäckig zu bleiben. Stellen Sie möglichst geschlossene Fragen, sodass Ihr Gegenüber sich kurz fassen muss. Verzichten Sie auf aktives Zuhören, das bestätigt den Vielredner in seinem Handeln. Und wenn es Ihnen zu bunt wird, können Sie sich auch einfach verabschieden.

 

 

 

... st sehr allgemein. Im dritten Satz schließlich beziehen Sie sich auf den Kunden und teilen diesem mit, dass Sie sich natürlich auch über seine Weiterempfehlung freuen. Stärken hervorheben Hinweis auf die Freude über eine Weiterempfehlung (allgemein) Hinweis, Aufforderung oder Frage nach einer Weiterempfehlung Beispiel für den Empfehlungshinweis: 'Ja genau, unser Ziel ist es auch, Ihnen einen perfekten Service zu bieten. Wir freuen uns, wenn sich das herumspricht. Empfehlen Sie uns doch einfach weiter!' Beispiel für eine Empfehlungsfrage: 'Das ist schön, dass Ihnen unsere Dienstleistung zusagt. Für welche Abteilung im Unternehmen glauben Sie, könnte dies auch noch interessant sein?' Grundsätzlich sollte in jedem Kundengespräch nach einer Empfehlung gefragt werden. Hierfür gibt es zwei Hauptgründe: a) Kunden die eine Empfehlung abgegeben haben, identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen. Durch eine Empfehlung entsteht eine höhere Kundenbindung. Denn welcher Kunde empfiehlt ein Unternehmen weiter und wendet sich dann einem Mitbewerber zu? b) Praktiziertes Empfehlungsmarketing ist eine der günstigsten Möglichkeiten, Neukunden zu gewinnen. Kommunikationsbereich Öffentlichkeitsarbei ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefongespräch, Kommunikationstechniken, Vertreterworkshop oder Innendienstseminar)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Breuberg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verhandlung, Supervisor, Vertriebsseminare, Verkaufsgespräch, Verkäufertraining, Einwandbehandlung, Verkaufsstrategien
  • Führung: Teamorganisation, Mitarbeiterpotentiale, Selbstorganisation, Stressmanagement, Selbstorganisation, Selbstorganisation

  • Rhetorik: Kommunizieren, Gesprächstechniken, Stimmbildung, Argumentationstechniken, Gesprächstechniken, Präsentationskurs
  • Messeauftritte: Messeplanung, positive Ansprache, Fachmesse, Leadgenerierung, Messetrainings, Leadgewinnung
  • Telefon: Dienstleister, Gesprächsverhalten, Telefonkurse, Telefongespräche, Warteschleifen, Empfang
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telefonverhalten, Inboundtraining, Personalentwicklung, Präsentationsseminar, Telefonseminar, schriftliche Kommunikation. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...