Telefontrainer oder Körpersprache in Braunschweig

 

Sie suchen Informationen, um sich für einen Anbieter zu entscheiden. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum Thema Seminare, Training und Weiterbildung, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen werden. Nutzen Sie doch die Möglichkeit sich ausführlich und bequem über unser Angebot zu informieren. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Gesprächsführungsvortrag, Kommunikationstechniken, erfolgreich kommunizieren, B2B Verkauf, Kundenerwartungen, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Braunschweig oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Braunschweig.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Reklamationen: Ein reklamierender Kunde ist immer noch Ihr Kunde! Machen Sie sich das immer wieder bewusst! Durch Reklamationen haben Sie die Chance, das Verhältnis zum Kunden zu festigen und sogar eine festere Kundenbindung zu erreichen. Gerade bei Reklamationen können Sie Ihrem Kunden demonstrieren, wie wichtig er für das Unternehmen ist. Untersuchungen zeigen, dass Kunden, bei denen eine Reklamation zu ihrer Zufriedenheit gelöst wurde, eine höhere Kundenbindung haben als Kunden, die kein Problem hatten. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Probleme schaffen sollten! Der richtige Umgang mit Reklamationen: - Fühlen Sie sich nicht persönlich getroffen oder gar beleidigt. Nicht jeder Kunde ist in der Lage, sein Problem sachlich mit gesetzten Worten zu formulieren. - Hören Sie konzentriert und aktiv zu und danken Sie für die Rückmeldung. - Analysieren Sie die Situation. Wenn die Ursache klar ist und die Reklamation berechtigt: Geben Sie Ihrem Kunden Recht und bieten Sie Hilfe an. Wenn nicht: Zeigen Sie, dass Sie sich in die Lage des Kunden versetzen können und vermeiden Sie auf jeden Fall Überheblichkeit. - Beheben Sie den Fehler umgehend und treffen Sie Maßnahmen, um eine Wiederholung auszuschließen. Spielen Sie mit Kollegen gelegentlich typische Reklamationssituationen durch.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Up-Selling: Im Unterschied zum Cross-Selling, bei dem der Nutzen eines bereits gekauften Produktes durch Zusatzverkäufe erhöht wird (z.B. Pflegeprodukte, Ergänzungen, Updates, Wartungsvertrag) verbirgt sich hinter Up- Selling die Strategie, ein bereits vereinbartes Auftragsvolumen nach oben („up“) auszudehnen. Welche Techniken sind beim Up-Selling hilfreich? - Machen Sie sich bewusst, welche höherwertige Alternativen Sie anbieten können. - Up-Selling können Sie immer dann ansprechen, wenn Sie eine entsprechend höherwertige Alternative haben (eine Badewanne mit Lotus-Effekt, statt normaler Keramik, einen Dreijahresvertrag mit Preisgarantie statt einem Jahresvertrag, eine höhere Motorisierung bei nahezu gleichem Verbrauch) - Ein Up-Selling ist besonders leicht mit der Frage einzuführen, welche Wünsche der Kunde noch hat oder in Zukunft haben könnte. - Reagieren Sie immer freundlich, auch wenn der Kunde ein Up-Selling ablehnt.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Aktive Kundenpflege: Wie starten Sie ein Gespräch, wenn Sie lange nichts vom Kunden gehört haben? Sorgen Sie dafür, dass alle Kunden regelmäßig in bestimmten Abständen angerufen werden. So schaffen Sie Kundenbindung. Möglichkeit zum Start: „Guten Tag, Herr Müller, Sie hatten ja in der Vergangenheit öfter bei uns bestellt, jetzt habe ich länger nichts mehr von Ihnen gehört und möchte einfach mal nachfragen, wie der Stand der Dinge bei Ihnen ist… Brauchen Sie im Moment etwas? Sind Sie zufrieden mit unseren Angeboten?“ Sie werden sehen, der Gesprächspartner wird Ihnen wertvolle Informationen geben. Tipp: Wenn Sie viele wertvolle Informationen erhalten, schicken Sie dem Gesprächspartner doch ein kleines Dankeschön per Post! Geschenke erhalten die Freundschaft.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Telefonverkauf, Testanruf, Offenes Training, Terminvereinbarungen, Terminvereinbarungen oder Telefonkurse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Braunschweig oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Präsentationsverhalten, Vorwandbehandlung, Intensivseminare, Reklamation, Gesprächsführungstraining oder Verkaufsoptimierung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Braunschweig oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Braunschweig

Wir sind ein Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Telefon. Unsere Schulungen führen wir bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort durch. Gerne auch als Training-on-the-Job direkt am Arbeitsplatz. Unsere Trainer stimmen vor dem Seminar die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, so dass die Schulung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die der Gruppe angepasst ist. Informieren Sie sich zu Telefontraining

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Oft stehen Grüppchen beisammen und halten Small-Talk. Gesellen Sie sich dazu. Was sollten Sie beachten, wenn Sie mit einer Gruppe in Kontakt treten und sich dazugesellen? Natürlich braucht man etwas Mut, sich allein einer Gruppe zu nähern. Das ist auch der Grund, weswegen viele Menschen ungern allein auf einen Empfang oder einen Vortrag gehen. Überwinden Sie sich und gesellen Sie sich zu einer Gruppe, die Ihnen sympathisch erscheint. Meist wird Ihnen Platz gemacht, so dass der Kreis größer wird. Halten Sie zunächst lediglich Blickkontakt und klinken Sie sich erst langsam ins Gespräch ein. Hören Sie aktiv zu und geben Sie zu passenden Zeitpunkten Signale der Aufmerksamkeit. Im nächsten Schritt nehmen Sie am besten gezielt Bezug auf das Gesprächsthema der Gruppe.

 

 

 

... gen ihm, sondern weil sie eine Bindung zum Weinvertrieb aufgebaut haben. Da es Filialen in mehreren Städten gibt, kann es durchaus sein, dass seine Stammkunden den neuen angepriesenen Wein nicht bei ihm kaufen, sondern während einer Geschäftsreise in einer anderen Stadt. In diesem Fall ist das Bezugsobjekt der Kundenbindung der Franchisegeber. Besonders wichtig ist es, sich das Bezugsobjekt der Kundenbindung bewusst zu machen, wenn Veränderungen anstehen. Wenn Mitarbeiter kündigen, wenn neue Lieferanten gefunden werden, wenn eine Marke aus dem Programm genommen wird, wenn das Unternehmen fusioniert. Oft genug bricht hier ein guter Teil der Stammkunden weg. Merksatz: Kundenbindung kann sich nicht nur auf das Unternehmen, sondern auch auf Marken oder ein bestimmtes Produkt beziehen. Wem halten Ihre Kunden die Treue? Dem zuvorkommenden Verkäufer? Der von Ihnen vertriebenen Marke? Ihrem Unternehmen? Aspekt Zielgruppe der Kundenbindung Darstellung durch Kundenportfolio. (Selektionskunden, Fragezeichenkunden, Ertragskunden, Starkunden). Machen Sie sich bewusst, dass es sich nicht lohnt, jeden Kunden zu binden. Aspekt Arten der Kundenbindung Untersucht man den Begriff 'Kundenbindung' gena ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Trainerzusammenschluss, Telefontrainerin, Vertriebscoaching oder Telefonkurse)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Braunschweig oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Braunschweig. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Akquisitionsschulung, Verkaufsgrundlagentraining, Key Account Management, Inhousetraining, Salestraining, Wertesystem, Beschwerdesicherheit
  • Führung: Leadership, Gruppenführung, Mitarbeitermotivation, Führungspersönlichkeit, Zeitplanung, Stressvorbeugung

  • Rhetorik: argumentieren, Redegewandtheit, Kontern, Stimmtraining, Kommunikationsworkshop, Rhetorikkurs
  • Messeauftritte: aktive Besucheransprache, Messeschritte, Messeschritte, Aussteller, Messepräsentation, Messepersonal
  • Telefon: anrufen, Termin, Telesales, Training, Telefonschulung, Anruf
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Schlagfertig, Abschlusstechniken, Telefonakqusiteur, erfolgreich präsentieren, Telefontrainer, Inboundkurse. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...