Telefontrainer oder Kundenbedürfnisse in Breuberg

 

Einen passenden Trainingsanbieter für ein Seminar oder einen Workshop zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon zu finden ist schwierig. Wir möchten Ihnen die Entscheidung für uns als Anbieter erleichtern. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über uns und unser Angebot. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Telefonregeln, Innendienst, Schulungen, Telefongespräch, Gesprächskonflikte, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Breuberg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Breuberg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Umgang mit Einwänden: Selbst bei bester Vorbereitung müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Kunde Einwände vorbringt. Das ist eine normale, menschliche Reaktion. Nehmen Sie diese nicht persönlich, sondern betrachten Sie die Einwände als eine Hilfestellung Ihres Gesprächspartners für Ihr weiteres Vorgehen. Wichtig: - Einwände sind normal - Bereiten Sie sich auf mögliche Einwände vor - Unterbrechen Sie den Kunden nicht - Vorwand-Einwand-Unterscheidung Wie gehen Sie grundsätzlich bei Einwänden vor? 1. Quittieren Sie den Einwand! Vermitteln Sie Ihrem Gesprächspartner Wertschätzung für seine Aussage. Signalisieren Sie, dass Sie auf ihn eingehen. 2. Klären Sie den Grund und argumentieren Sie! Bei der Argumentation können Sie Einwandbehandlungstechniken nutzen. 3. Fragen Sie nach! Schließen Sie mit einer Frage, um zu klären, ob das Anliegen geklärt wurde und um das Verkaufsgespräch voranzutreiben. Beispiel: 1. „Gut, dass Sie das ansprechen.” 2. „Gerade weil es ja…” 3. „Was halten Sie davon, wenn…?”
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Sinne gezielt ansprechen: Am Telefon verfügen Sie genaugenommen nur über die Sprache als Einsatzmittel. Dennoch können Sie durch geschickte Wortwahl gezielt unterschiedliche Sinne ansprechen. Wählen Sie dazu passende Worte und Begriffe im entsprechenden Sinneskanal. - Visuell: alles rund um das Sehen, - Auditiv: alles, was wir hören, - Kinästhetisch: alles, was wir fühlen (auch: haptisch), - Olfaktorisch: Geruchssinn, - Gustatorisch: das Schmecken. Meist konzentrieren wir uns auf die drei Hauptsinne (sehen, hören, fühlen), während die beiden anderen nur in bestimmen Branchen eine Rolle spielen (Gastronomie, Lebensmittel). Entscheidend ist, dass jeder Gesprächspartner (und Sie selbst) alle Sinne einsetzen. Tipp: Meist gibt es einen individuellen Schwerpunktsinn. Um verschiedene Menschen zu erreichen, variieren Sie Ihre Wortwahl: - „Das Gerät ist ein Hingucker.“ (visuell). - „Wie klingt das für Sie?“ (auditiv) - „Stellen Sie sich vor, wie Sie mit den Händen über den Stoff streichen ...“ (kinästhetisch)
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Gemeinsamkeiten: Am Telefon sollten Sie Gemeinsamkeiten erzeugen, denn eine gemeinsame Ebene ist die Basis für eine gute Gesprächsatmosphäre und gute Gespräche. Wie können Sie bereits beim Gruß Gemeinsamkeiten erzeugen? Insbesondere wenn Sie jemanden anrufen (outbound-Telefonate) können Sie punkten! Wählen Sie beim Gruß den gleichen Gruß, den Ihr Gesprächspartner nennt, dadurch schaffen Sie Gemeinsamkeiten, die positiv gewertet werden. Beispiel: Guten Morgen mit Guten Morgen entgegnen, statt Guten Tag zu sagen. Aber wählen Sie bitte nur dann den gleichen Gruß, wenn Sie sich damit identifizieren können! Weitere Möglichkeiten, bei denen Sie einen Schritt auf Ihren Gesprächspartner zugehen können: - Sprechgeschwindigkeit - Satzmelodie - Lautstärke
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Telefoncoaching, Telefontrainings, Kaltakquise, Telefonseminar, Kundenservice oder Anrufer sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Reklamation, Kundenansprache, Abschlusstechniken, Intensivseminare, Kundengewinnung oder Verhandlungen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Breuberg

Unser Trainingsunternehmen hat sich spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Telefon und Telefonkommunikation. Hierzu bieten wir Ihnen neben Inhouseschulungen, auch Gruppenseminare in unseren Räumlichkeiten, oder als besonders intensive Variante, Einzelcoachings an. Unser Ziel: wir möchten als Telefontrainer Sie von unserer Trainingsqualität begeistern. Email oder direkt am Telefon. Gerne senden wir Ihnen auch völlig unverbindlich und kostenfrei unsere Informationsbroschüren rund um das Thema Telefon

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Beim Small-Talk sind Pessimisten nicht gern gesehen. Achten Sie darauf, dass Sie die Unterhaltung nicht in eine negative Richtung lenken. Es geht nicht darum, alles schönzureden, aber machen Sie sich bewusst, dass eine negative Einstellung destruktiv wirkt. Lösen Sie sich von einer negativen, pessimistischen Ausdruckweise und denken Sie nicht nur in Problemen, sondern in Lösungen. Indem Sie positive Dinge ansprechen, wecken Sie auch bei Ihren Gesprächspartnern positive Assoziationen. Seien Sie aufmerksam: Wenn Ihr Gesprächspartner ein Gespräch in eine negative Richtung lenkt, dann sollten Sie nicht darauf einsteigen, sondern positive Aspekte des Themas herausstellen. Beispiel: „Das ist ja eine schlechte Luft hier.” - Negativ: „Ja, unglaublich. Und die Inhalte des Vortrags waren ja auch dürftig. Mich wundert…” - Positiv: „Ja, die Luft könnte besser sein. Das Buffet entschädigt aber dafür. Wie ich sehe, schmeckt es Ihnen – oder?”

 

 

 

... ist ein Bereich zu beobachten, bei dem zwar die Kundenzufriedenheit zunimmt, eine stärkere Kundenbindung jedoch noch nicht auftritt. Kundenzufriedenheit, Indifferenzzone, Kundenbindung Doppelseite: Die Schafe und die Kundenbindung. Die Kunden mit Schafen vergleichen... was soll denn das für ein Kundenbild sein? Eine interessante Frage. Nehmen Sie diesen Vergleich als Anregung! Vielleicht haben Sie ja auch weitere Ideen und Metaphern. Schafe lieben gutes Futter Kunden möchten gute Produkte, Service, Leistung Manche Schafzüchter errichten Zäune Manche Unternehmen schaffen Wechselbarrieren Durch Zäune schlüpfen oder über Zäune hüpfen ist anstrengend Kunden lassen sich durch vertragliche oder technisch-funktionale Wechselbarrieren binden Schafe geben Wolle Kunden machen Zusatzkäufe Schafe laufen oft anderen Schafen hinterher Kunden verlassen sich auf Empfehlungsmarketing und Meinungsführer Wer die Schafe nicht richtig pflegt, erhält schlechte Schurwolle. Wer seine Kunden nicht richtig pflegt, macht wenig Gewinn. Nicht jedes Schaf mag Klee. Nicht jeder Stammkunde ist erpicht auf Ihre Einladung zur Weihnachtsfeier. Schafe blöken. Kunden betreiben Mundpropaganda. Besonders dann, wenn dies ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefon Marketing, Kundenfreundlichkeitsworkshop, Beschwerdesicherheit oder Freundlichkeit)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Breuberg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsseminare, Kundenzufriedenheit, Gesprächsablauf, Key Account Management, Abschlusssicherheit, Außendienstschulung, Workshop
  • Führung: Teamkonflikte, Gruppenführung, Teamorganisation, Teamentwicklung, Teammanagement, Zielkontrolle

  • Rhetorik: Rede, erfolgreich präsentieren, Redegewandtheit, Redeseminar, Präsentation, argumentieren
  • Messeauftritte: Messeschulungen, Messeschritte, Messeseminare, Massetraining, Messeseminar, Messestand
  • Telefon: Beschwerde, Beschwerdemanagement, Telefonhörer, Telefonschulung, Telefonkommunikation, Telefonschulung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telefonberatung, CRM, Präsentationsseminar, Gesprächsroutine, Telefontrainer, Weiterbildungsunternehmen. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...