Telefontrainer oder Präsentationsverhalten in Brilon

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Internetseiten. Schön, dass Sie diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme nutzen. Stöbern Sie doch auf unseren Internetseiten oder informieren Sie sich gezielt über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon! Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Vertretercoaching, Kundenbedürfnisse, Telefon-Notiz, Verkaufsknigge, Kundenanalyse, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Brilon oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Brilon.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Die Bumerang-Technik: Die Bumerang-Technik macht deutlich, dass Einwände auch ausgezeichnete Kaufmotive sein können. Mit dieser Technik können Sie Einwänden geschickt begegnen. Die Bumerang-Technik bedient sich des Ausdrucks „gerade deswegen” oder „eben deswegen”, um die Aussage des Gesprächspartners umzukehren und für sich zu nutzen. Beachten Sie jedoch, dass die Bumerang-Methode manchmal etwas plump wirken kann. „Ich habe jetzt keine Zeit.” - „Gerade deswegen sollten wir einen Termin ausmachen, zu dem Sie Zeit haben.” „Ich habe schon einen Lieferanten.” - „Gerade deswegen ist es ja für Sie interessant, einen Vergleich zu haben.” „Die Konditionen sind nicht mehr so gut.” - „Gerade deswegen sollten wir uns mal über einen Abrufauftrag unterhalten.” „Sie haben eine lange Lieferzeit.” - „Gerade deswegen sollten wir gemeinsam die Planung für das kommende Jahr durchgehen.”
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Nachfassen: Ein Vorteil des Telefons ist, dass Sie mit geringem Aufwand Kontakte pflegen können, und zwar persönlich durch Nachfassen! Konkret: Wiederanruf beim neuen Kontakt, nach Messeeinladung oder nachdem Sie nach dem ersten Telefonat Unterlagen verschickt haben. Vereinbaren Sie ein neues Telefonat am besten gleich im Gespräch. Nutzen Sie dazu eine Wiedervorlage – auf Papier, elektronisch oder als Eintrag in Outlook. Das Wichtigste beim telefonischen Nachfassen ist, dass Sie vorher mit der Zielperson bereits telefoniert und den Anruf vereinbart haben. - Versprechen Sie einen speziellen Nutzen, der mit dem Nachfass-Telefonat verbunden ist: Angebote nur am Telefon, Nachlass nur noch kurze Zeit, exklusive Einladung im Rahmen eines Messe-Events … So erzeugen Sie Neugier und Offenheit. - Beziehen Sie sich beim Anruf auf den konkreten Anlass und erinnern Sie an das letzte Telefonat. - Kennen Sie Ihren Gesprächspartner schon ein wenig? Dann erleichtert Smalltalk den Einstieg in Ihr Anliegen. - Hat Ihr Gesprächspartner vergessen, dass Sie ihn anrufen wollten? Akzeptieren Sie, wenn er gerade keine Zeit hat – aber bestehen Sie sanft auf einem neuen Gesprächstermin.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Offene Fragen am Telefon: „Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum. Wer nicht fragt, bleibt dumm!“ Bestimmt kennen Sie diesen Satz. Verwenden Sie diese Fragewörter für offene Fragen. Offene Fragen bringen viele Informationen über die Wünsche, Bedürfnisse und Ideen des Gesprächspartners ans Tageslicht. Typische offene Fragen im Telefonat: - Wann ist Herr Müller wieder im Haus? - Unter welcher Durchwahl erreiche ich Frau Maier? - Wer ist bei Ihnen zuständig, wenn es um Mitarbeiterschulungen geht? - Wie kann ich Ihnen behilflich sein? - Wann können Sie mir den Vertrag zusenden? - Wer hat in diesem Projekt die Entscheidungskompetenz? - Wie ist der genaue Ablauf des Projektes? Offene Fragen erweitern das Gespräch und halten es am Laufen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Schulung, Schulungen, Beschwerdemanagement, Telesales, Telemarketing oder Telefongespräch sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brilon oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Einzelhandelstraining, Fragetechniken, Beschwerdesicherheit, Wertesystem, Workshop oder Konkurrenzbeobachtung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brilon oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Brilon

Als Team professioneller und praxiserfahrener Telefontrainer bieten wir Ihnen ein breites Spektrum: vom Gruppenseminar bis hin zum Einzelcoaching. Unsere Trainer und Dozenten stammen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und können nicht nur auf ein umfangreiches theoretisches Wissen sondern auch eine Vielzahl persönlicher, praktischer Erfahrungen als Call-Center Mitarbeiter oder Service-Center Manager zurückgreifen. Schicken Sie uns eine Mail und wir senden Ihnen umgehend unser Gratis-Infopaket mit allen Informationen rund um unsere Telefonschulungen und Telefontrainings zu. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Rückmeldung.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Bieten Sie Hilfe an, wenn dies passend und angemessen erscheint. So können Sie den Gesprächseinstieg oft schnell und höflich gestalten. Was sollten Sie beachten, wenn Sie Hilfe anbieten? Immer, wenn Sie beobachten, dass sich jemand über Hilfe oder Unterstützung freuen würde, sollten Sie diese Möglichkeit nutzen. Beispiele: - „Ich werde noch einen Sekt holen. Darf ich Ihnen ein Glas mitbringen?” - „Sie ja voll beladen mit Akten. Ich nehme Ihnen gerne etwas ab.”

 

 

 

... e Binsenweisheit. Binden Sie also Ihre Mitarbeiter ein und verankern Sie die Ziele der Kundenbindung. Es muss sichergestellt sein, dass Kundenorientierung nicht nur eine von oben verordnete Worthülse darstellt, sondern ein von allen Mitarbeitern akzeptiertes Ziel. Gestalten Sie einen Kundenbindungs-Tag für Ihre Mitarbeiter. An einem Tag kann nicht alles verändert werden, jedoch kann hier vielen bewusst werden, wie wichtig es ist, den Kunden in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns zu stellen. Einige Tipps zur Gestaltung eines Kundenbindungs-Tags für Mitarbeiter Verdeutlichen Sie, weshalb Kundenbindung überhaupt ein Thema ist; was es für das Unternehmen und damit auch für jeden einzelnen Arbeitsplatz bedeutet, wenn Kunden verloren gehen. Hier geht es nicht darum, den 'Teufel an die Wand' zu malen, sondern ganz einfach das Bewusstsein zu wecken, dass ein Stammkunde etwas sehr Wertvolles darstellt und daher auch entsprechend behandelt werden sollte. Rechnen Sie ruhig zusammen aus, wie wertvoll ein Kunde ist, der sein Leben lang Stammkunde bleibt! Das Ergebnis ist oft eine Überraschung. Wecken Sie bei Ihren Mitarbeitern das Bewusstsein, dass Kundenzufriedenheit und Kundenbindu ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Preisargumentation, Customer-Care-Center, Training oder erfolgreiches Kommunizieren)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Brilon oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Brilon. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Preisverhandlung, Verkäuferworkshop, Grundlagentraining, Intensivseminare, Kundenakquise, Intensivseminare, Warm-up
  • Führung: Selbstorganisation, Stressmanagement, Selbstwahrnehmung, Delegation, Verhaltensmuster, Mitarbeiterförderung

  • Rhetorik: Präsentationsseminar, Präsentation, Kontern, Kommunikationsworkshop, Rhetorikkurs, Rhetorikseminare
  • Messeauftritte: Aussteller, Leads, Publikumsmesse, Messetrainings, Besucher ansprechen, Messebewertung
  • Telefon: Training, Hotline, Telefonkompetenz, Telefon-Warteschleife, zurückrufen, Telefonverhalten
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Reklamationen, Kommunikationsschulung, Verhandlungstraining, Inbound, Telefontrainer, Sekretärin. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...