Telefontrainer oder Verkaufspräsentation in Buchen

 

Sie interessieren sich für Trainings und Vorträge zu so spannenden Themen wie Konfliktmanagement, Schlagfertigkeit oder Rhetorik am Telefon? Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten rund um das Thema Kommunikationstrainings. Wir sind ein europaweit tätiges Schulungsunternehmen, das über einen hoch qualifizierten und erfahrenen Trainerstamm verfügt. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Vertriebsschulung, Schlagfertigkeitsworkshop, Salestraining, Telefongespräch, Verkaufstaktiken, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Buchen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Buchen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Planung und Vorbereitung: Ein Verkaufsgespräch besteht nicht nur aus einem „Hallo"-Sagen, sondern sollte gut vorbereitet sein. Planung und Vorbereitung helfen Ihnen, ein souveränes Gespräch zu führen. Auf welche Punkte sollten Sie achten? Achten Sie auf folgende Punkte: - Was wissen Sie über den Kunden und was weiß er über Sie und Ihr Unternehmen? - Legen Sie sich passende Unterlagen zurecht. - Überlegen Sie, welche Fragen der Kunde haben könnte und sammeln Sie passende Nutzenargumente. - Klären Sie für sich im Vorfeld das Gesprächsziel und ggf. Rückzugsziele. - Bei Stammkunden: Rekapitulieren Sie das letzte Gespräch. Wo sind Anknüpfungspunkte? Gibt es aktuelle Bestellungen oder Reklamationen? Wichtig: Seien Sie bei der Vorbereitung besonders sorgfältig, denn diese ist das A und O eines erfolgreichen Gesprächs.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Erfolg belohnen: In Zeiten von Finanz- und Bankenkrisen ist das Thema Bonus ein wenig in Verruf geraten. Und natürlich wirkt Motivation durch Geld nur bedingt. Dennoch unterstützen Boni und andere Prämien die Ergebnisse bei Vertriebsaktionen nachweislich – auch beim Telefonmarketing! Voraussetzung: Sie ergänzen eine sichere Fixentlohnung, sei es Gehalt bei Angestellten, Honorar bei Freiberuflern oder Provision bei Handelsvertretern, durch einen Bonus. Was auch immer Sie wählen: Definieren Sie die zu erreichenden Ziele klar. Und: Loben Sie Stufenprämien aus für breitere Motivation. - Mindestens zwei Kernfragen sind wichtig, wenn Sie über Erfolgsextras nachdenken: die Frage nach Einzel- oder Teamprämie und die nach Geld oder Sachwert. - Eine Teamprämie bringt bessere Ergebnisse als eine für Einzelpersonen – da es häufig immer dieselben Gewinner sind, was die anderen schnell frustriert statt motiviert. Hinkt einer im Team nach, werden die anderen sich darum kümmern, dass er aufholt: Nur dann klappt´s mit der Prämie für alle! - gemeinsames Essen, ein Ausflug, bessere Ausstattung am Arbeitsplatz … oft sind „Naturalprämien“ motivierender als Geldprämien.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Gemeinsamkeiten: Am Telefon sollten Sie Gemeinsamkeiten erzeugen, denn eine gemeinsame Ebene ist die Basis für eine gute Gesprächsatmosphäre und gute Gespräche. Wie können Sie bereits beim Gruß Gemeinsamkeiten erzeugen? Insbesondere wenn Sie jemanden anrufen (outbound-Telefonate) können Sie punkten! Wählen Sie beim Gruß den gleichen Gruß, den Ihr Gesprächspartner nennt, dadurch schaffen Sie Gemeinsamkeiten, die positiv gewertet werden. Beispiel: Guten Morgen mit Guten Morgen entgegnen, statt Guten Tag zu sagen. Aber wählen Sie bitte nur dann den gleichen Gruß, wenn Sie sich damit identifizieren können! Weitere Möglichkeiten, bei denen Sie einen Schritt auf Ihren Gesprächspartner zugehen können: - Sprechgeschwindigkeit - Satzmelodie - Lautstärke
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Testanrufe, Servicecenter, Anruf, Outbound, Gesprächstechniken oder Kommunikationsverhalten sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Vekaufsverhalten, Verkäuferworkshop, Kundenzufriedenheit, Beschwerdesicherheit, Präsentationsverhalten oder Verkaufsweiterbildung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Buchen

Unser Team professioneller Trainer kommt direkt aus der Praxis, ob als Telefonist, Call-Center Manager oder Kundenbetreuer. In Ihren Trainings können Sie also nicht nur auf ein umfangreiches Fachwissen, sondern auch persönliche Erfahrungen zurückgreifen. Dies ermöglicht uns, die Telefon- und Telefonverkauftrainings optimal und mit hoher Lerneffektivität durchzuführen. Email oder direkt am Telefon. Gerne senden wir Ihnen auch völlig unverbindlich und kostenfrei unsere Informationsbroschüren rund um das Thema Telefon

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Fragen sind ein hervorragendes Handwerkszeug, um ein Gespräch in Gang zu halten. Nach wie vor gilt die alte Regel: „Wer fragt, der führt”. Wer eine Frage stellt, gibt dadurch den weiteren thematischen Verlauf des Gesprächs vor. Mit Fragen zeigen Sie Interesse an Ihrem Gesprächspartner. Was sollten Sie beachten? Achten Sie darauf, beim Small-Talk häufig offene Fragen zu verwenden. Offene Fragen oder auch W-Fragen (wer? was? wo? wann? wie? warum?) kann man nicht mit „Ja” oder „Nein” beantworten. Das bringt Ihren Gesprächspartner zum Reden und hält den Small-Talk am Laufen. Und: Sie erhalten dadurch immer mehr Informationen, an die Sie weiter anknüpfen können. Beispiele: - Urlaub – „Und wie war das Essen?” - Erlebnis – „Wie ging es dann weiter?” - Stadtrundfahrt – „Was hat Ihnen besonders gefallen?” - Gastgeber – „Und woher kennen Sie Frau Sabatti?”

 

 

 

... ? Weil bei aller Zufriedenheit mit meinem Bäcker das Vollkornbrot auf die Dauer langweilig wird, der Kunde dann zum 'Normalbäcker' geht und möglicherweise nicht wiederkommt. Oder Kunden gehen in den italienischen Supermarkt und kaufen dort die Salami - und Schinken dann gleich mit. Und wieder hat der Metzger ein Marktsegment verloren. Dasselbe gilt auch für Autos. Fast jeder Hersteller möchte alle Segmente abdecken damit kein Kunde zur Konkurrenz geht. Hersteller gehobener Autos bieten immer mehr auch Kleinwagen an und traditionelle Hersteller von Kleinwagen legen sich auch Autos für gehobene Ansprüche zu. Die Gefahr besteht in einer Verzettelung, einer übermäßigen Diversifikation, einem Ablenken vom Kerngeschäft. Kundenbindung durch Abwechslung bedeutet nicht, alles anzubieten, sondern bedeutet den Kunden etwas mehr zu geben, als diese bei mir erwarten. Merksatz: Kunden mögen Abwechslung. Erfüllen Sie Ihren Kunden diesen Wunsch. Wenn ich mich nur auf die 20% der Artikel zurückziehe, mit denen ich 80% des Umsatzes mache, dann wird möglicherweise mein Sortiment zu langweilig und Kunden gehen fremd und wandern ab. Achten Sie daher darauf, auch hin- und wieder Artikel oder Dienstleist ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Inhousetraining, Konditionenmanagement, Gesprächstechniken oder Telefonmarketing)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Buchen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufscoaching, Beratung, Verkäufercoaching, Ertragsmanagement, Weiterbildung, Einzelhandelsseminar, Außendienstschulung
  • Führung: Prozessorganisation, Gruppendynamik, Konfliktmanagement, Prozessorganisation, Kommunikationsmanagement, Leadership

  • Rhetorik: Kommunikationsworkshop, Kommunikationsseminar, Rhetoriktraining, Fragetechnik, Fragetechnik, Redegewandtheit
  • Messeauftritte: Messetraining, Messetraining, Überzeugen am Messestand, Messetrainings, Messeseminar, Messecoaching
  • Telefon: Servicecenter, Lehrer, Gesprächsverhalten, Gesprächsverhalten, Bildung, Serviceanrufe
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Inhousetraining, Call center, Sekretariat, Schulungen, Telefontrainer, Kaufsignale. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...