Telefontraining oder Messetraining in Brehna

 

Guten Tag. Gerne können Sie sich hier rund um die Kommunikationsthemen Verkauf, Vertrieb, Telefon, Rhetorik, Messe und Führung informieren. Sie interessieren sich beruflich oder auch ganz privat für ein ganz individuelles Angebot und wollen eine feste Kondition ohne lange Spesenabrechnungen, einfach alles in allem pauschal? Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Kundengespräch, Verkaufskurs, Reklamation, Verkaufsoptimierung, Telefon-Warteschleife, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Brehna oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Brehna.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Referenzen: Dass Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung überzeugend finden, ist Voraussetzung für den Verkauf. Tut das auch jemand, den Ihr potentieller Kunde als Autorität empfindet, ist das schon die „halbe Miete”. Einen Neukunden gewinnen Sie oft bedeutend einfacher, wenn Sie Referenzen nennen. Durch eine Referenz können Sie Ihrem noch zögernden Kunden Sicherheit geben. Wenn Kunden mit Ihnen rundum zufrieden sind, dann fragen Sie diese, ob sie damit einverstanden sind, bei Anrufen Ihrer Interessenten Auskunft zu geben. Doch worauf sollten Sie bei der Nennung von Referenzen achten? Einige Hinweise zu Referenzunternehmen: - Wählen Sie ein bekanntes Unternehmen. - Nennen Sie einen konkreten Ansprechpartner, seine Position und Durchwahl. - Achten Sie darauf, nicht direkte Mitbewerber als Referenzadressen zu nennen. - Prüfen Sie, ob Sie ein Foto verwenden können. Am besten vom Produkt im Einsatz. - Setzen Sie Referenzschreiben ein. Besonders wirkungsvoll sind Referenzen von Unternehmen, zu denen der Kunde eine direkte Beziehung hat, die aber keine Konkurrenten von ihm sind. Denn einem Modehaus sagt es nichts, wenn Sie Ihr Produkt zuvor an den Marktführer im Tiefbau verkauft haben. Referenzen müssen zu Ihren Kunden passen! Tipp: Eine Referenz kann auch eine Veröffentlichung oder ein Presseartikel sein.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Anrufzeiten optimieren: Wann rufen Sie an? Das Optimieren von Anrufzeiten wird immer wieder unterschätzt. In Privathaushalten nach 20 Uhr anzurufen ist in der Regel eine Zumutung – und den Businesspartner mitten in seiner Mittagspause zu stören ebenfalls. Planen Sie Telefonate zeitlich sinnvoll und beachten Sie die Bedürfnisse aller am Telefonat Beteiligten. Beginnen Sie ruhig bei sich selbst: Wann sind Sie am dynamischsten und konzentriertesten? Die meisten Menschen haben ihr Hoch zwischen 9 und 12 sowie zwischen 14 und 18 Uhr, allerdings individuell unterschiedlich. Beobachten Sie sich selbst und planen Sie entsprechend. - Fragen Sie Ihren Gesprächspartner, wann es ihm für ein Telefonat passt. Er kann dann darauf achten, wann er Meetings hat und wann es weniger günstig ist, etwa Montagvormittag oder Freitagnachmittag. - Hat Ihr Gesprächspartner bestimmte Wunschzeiten? Halten Sie diese schriftlich fest. - Branchen haben eigene Zeiten: Handwerk, Mediziner, Architekten … Denken Sie auch an die Zeitverschiebung bei internationalen Kontakten z.B. in Übersee!
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Nachbereitung: Sinn und Zweck einer Gesprächsnachbereitung ist es, die aus einem Telefonat gewonnenen Informationen zu dokumentieren und Vereinbarungen festzuhalten. Dadurch gehören Situationen, in denen Sie wichtige Kundendaten verlegt oder vergessen haben, künftig der Vergangenheit an. Notieren Sie nach dem Gespräch folgende Punkte: Harte Faktoren: - Datum des Gesprächs - Name und Durchwahl des Gesprächspartners - ggf. Name und Durchwahl der Sekretärin, des Assistenten oder des Kollegen - allgemeiner Gesprächsablauf - Gesprächsthema - Vereinbarungen - Kompetenzen des Gesprächspartners Weiche Faktoren: - Stimmungslage des Gesprächspartners - Reaktion auf bestimmte Fragen - persönliche Informationen
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Telefontraining, Telefonakquise, Kommunikation, Klingelzeichen, Seminar oder Gesprächsentgegennahme sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Verkaufsabschluss, Gebietsmanagement, Außendienstkurs, Kundenbedürfnisse, Konkurrenzbeobachtung oder Außendienstkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Brehna

Wir als Unternehmen im Bereich der Weiterbildung sind spezialisiert auf den Bereich Telefon und bieten Ihnen in diesem Zusammenhang alles von der Inhouseschulung bis zum intensiven Einzelcoaching. Unser praxiserfahrenes Trainerteam stimmt die Seminarinhalte direkt mit Ihnen ab, um Ihnen so ein individuelles Training ganz nach Ihren Bedürfnissen zu garantieren. Email oder direkt am Telefon. Gerne senden wir Ihnen auch völlig unverbindlich und kostenfrei unsere Informationsbroschüren rund um das Thema Telefon

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Achten Sie auf gute Umgangsformen. Was sollten Sie in jedem Fall vermeiden? Dieses Verhalten sollten Sie auf jeden Fall beim Small-Talk vermeiden: - Ständig nur von sich selbst zu erzählen: mein Job, mein Haus, mein Garten, meine Erfolge, mein Urlaub, mein Auto, usw. - Ein „Seelenstriptease” vor versammelter Mannschaft machen oder auch über den eigenen Partner herziehen. - Ein lautes, lärmendes, halbstarkes und rechthaberisches Auftreten zeigen, nach dem Motto: „Hört Ihr alle, dass ich da bin?!”. - Ständiges Kritisieren und Jammern, auch wenn andere die Veranstaltung schön finden. - Über die Gastgeber oder Veranstalter herziehen, über den „schlechten Wein“ oder über die „öde Musik”.

 

 

 

... t Neben der Möglichkeit, direkt mit Ihren Kunden Kontakt aufzunehmen, können Sie auch indirekt auf Ihre Kunden einwirken. Sie können seine Entscheidung durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit und PR beeinflussen. Sorgen Sie dafür, dass Sie im Gespräch sind und dass über Sie geredet wird. Bilden Sie einen Kundenbeirat! Der Zweck eines Kundenbeirats besteht darin, zwischen dem Unternehmer und einer Gruppe ausgewählter Kunden einen ständigen Dialog aufrechtzuerhalten. Der Kundenbeirat wird vom Unternehmen eingeladen um die Produkte oder Dienstleistungen kritisch zu kommentieren. Einerseits erfährt so das Unternehmen auf schnelle und kostengünstige Art von Verbesserungsmöglichkeiten und andererseits bietet ein Kundenbeirat eine hervorragende Möglichkeit Kunden an sich zu binden und für Mundpropaganda zu sorgen. Wichtig ist der rechtzeitige Wechsel der Mitglieder, denn so sorgen Sie dafür, dass immer wieder neue Sichtweisen eingebracht werden. Üblicherweise gehören Kunden einem Kundenbeirat zwischen sechs Monaten und drei Jahren an. Oftmals werden Sitzungen des Kundenbeirats von einem neutralen Moderator geleitet. Wichtig sind regelmäßige Treffen und ein angemessenes Budget für Reisen und ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu anrufen, Körpersprache, Hardselling oder telefonieren)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Brehna oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Brehna. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Cross-Selling, Kurs, Kundenansprache, Verkaufsituationen, Verkaufspsychologie, Gesprächsdauer, Vertretertraining
  • Führung: Teamorganisation, Teamentwicklung, Projektmanagement, Priorisierung, Zielvereinbarung, Mitarbeiterförderung

  • Rhetorik: Redegewandtheit, Rhetorikseminar, reden, Redekurs, Rhetoriktraining, reden
  • Messeauftritte: Messepräsentation, aktive Besucheransprache, Messeteam, Messetrainer, Messecheckliste, Messeauftritt
  • Telefon: Neukundengewinnung, Sekretärin, Training, Telefonservice, Telefonmarketing, Inbound
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telesales, Moderation, Vorwandbehandlung, Abschlusstechnik, Telefontraining, anrufen. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...