Telefontraining oder Gesprächsziele in Bremerhaven

 

Guten Tag. Gerne können Sie sich hier rund um die Kommunikationsthemen Verkauf, Vertrieb, Telefon, Rhetorik, Messe und Führung informieren. Sie interessieren sich beruflich oder auch ganz privat für ein ganz individuelles Angebot und wollen eine feste Kondition ohne lange Spesenabrechnungen, einfach alles in allem pauschal? Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (B2C Verkauf, Kundenorientierung, Gesprächseinstieg, Schlagfertig, Call, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bremerhaven oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bremerhaven.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Verschiedene Einwände: Nicht jeder Einwand hat den gleichen Hintergrund. Um gezielt mit Einwänden umgehen zu können, sollten Sie wissen, was die Motivation des Kunden für den Einwand ist. Welche Arten von Einwänden gibt es? Es gibt verschiedene Arten von Einwänden: - Einwand als Vorwand: Dem Verkäufer wird der wahre Grund nicht gesagt. - Vorwand um Zeit für eine Entscheidung zu gewinnen. - Einwand als Druckversuch z.B. für Preisnachlass. - Prüfeinwand um das Fachwissen des Verkäufers zu testen. - Eingeflüsteter Einwand: Oft von Kollegen oder Freunden eingeredeter Einwand. - Imponier-Einwand: Damit will der Kunde Eindruck schinden. Geben Sie Ihm diese Bühne.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Marktforschung: Immer mehr Umfragen und Studien erfolgen heute via Internet (Online-Fragebögen). Doch ist das Telefon als persönliche Dialogvariante weiterhin wichtig und bringt gesicherte Ergebnisse. CATI (Computer Assisted Telephone Interview) wird weiterhin genutzt, etwa bei telefonischen Meinungsumfragen oder Kundenzufriedenheitsbefragungen. Viele Unternehmen führen derlei Aktionen auch durch, um ihr Kontaktmanagement zu forcieren. Was müssen Sie beachten, wenn Sie telefonisch Marktforschung treiben? - Bei der Marktforschung gelten die gleichen Regeln wie bei aktiven Outbound- Telefonaten: Beachten Sie Anrufzeiten. Klären Sie die Anruferlaubnis. - Je kürzer der Fragebogen, umso eher sind Angerufene zur Antwort bereit. - Je einfacher die Antwortauswahl, desto vergleichbarer die Ergebnisse. - Typische Aktionen: Autohersteller, die im Namen ihrer Vertragshändler und -werkstätten Kunden von neutraler Stelle anrufen lassen. - Achtung: Pseudoumfragen zu reinen Verkaufszwecken sind unzulässig! Das Qualifizieren von Kontakten und die Ermittlung von Bedarf dagegen gilt als eine Art von Marktforschung (Achtung: Grenzfall!).
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Aktives Zuhören: Zuhören? Das klingt ganz einfach und scheint von alleine zu funktionieren. Das Zuhören umfasst jedoch mehr als die bloße Verarbeitung akustischer Reize. Es geht auch darum, dem Gesprächspartner Rückmeldung zu geben. Am Telefon fehlt die Untermauerung des Gesagten mit Gestik und Mimik. Daher ist es wichtig, aktiv zuzuhören, denn damit signalisieren Sie Ihrem Gesprächspartner Aufmerksamkeit. Was sollten Sie dabei beachten? Beim aktiven Zuhören geht es darum, den Gesprächspartner in den Mittelpunkt zu stellen. Vermitteln Sie eine positive Stimmung, lassen Sie Ihren Gesprächspartner ausreden, nehmen Sie ihn ernst und gehen Sie auf seine Belange ein. Aktiv bleiben lautet die Devise, denn das hilft Ihnen, mit Ihren Gedanken bei den Gesprächsinhalten zu bleiben. Geben Sie kurze Rückmeldungen, stellen Sie Zwischenfragen und signalisieren Sie Ihre Aufmerksamkeit durch Laute wie „mmh“ oder „ja“ oder „aha“. Ebenfalls hilfreich: kleine Zwischenbemerkungen und eine Kurzzusammenfassung des Gesagten.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Callcenter, Verkaufstraining, Meldung, CCC, Klingelzeichen oder Direktmarketing sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremerhaven oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Verkaufspsychologie, Außendienstcoaching, Vertriebsplanung, Preisargumentation, Empfehlungsmarketing oder Empfehlungsgeschäft sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bremerhaven oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Bremerhaven

Wir als Unternehmen im Bereich der Weiterbildung sind spezialisiert auf den Bereich Telefon und bieten Ihnen in diesem Zusammenhang alles von der Inhouseschulung bis zum intensiven Einzelcoaching. Unser praxiserfahrenes Trainerteam stimmt die Seminarinhalte direkt mit Ihnen ab, um Ihnen so ein individuelles Training ganz nach Ihren Bedürfnissen zu garantieren. Vorträgen und Workshops zu.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Indem Sie mit einer Begebenheit oder einem Erlebnis einsteigen, geben Sie Ihrem Gegenüber die Möglichkeit, direkt an Ihre Schilderung anzuknüpfen. Welche Art von Erlebnis eignet sich dazu? Am besten eignen sich Erlebnisse, die Sie och gut in Erinnerung haben. Bitte keinen Schwank aus der Jugend, sondern eine Begebenheit, die Sie kürzlich erlebt haben. Beispiele: Die Wanderung am Wochenende, die Gepäckkontrolle am Flughafen, die Reparatur Ihres Wagens, die Verwechslung im Restaurant, die Zugfahrt im Schlafwagen. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Schilderung Ihrer Erlebnisse nicht zu ausschweifend werden. Denn schließlich möchten Sie ja keinen Monolog halten, sondern mit Ihrem Gegenüber ins Gespräch kommen.

 

 

 

... erkmale von Produkten oder Dienstleistungen. Entscheidend ist jedoch nicht, was das Produkt kann oder woraus die Dienstleistung besteht, sondern was es mir als Kunde nützt. Natürlich kann sich der Kunde zusammenreimen, was sein Vorteil ist. Einfach für ihn ist es jedoch, wenn Sie die Kaufargumente und Vorteile sozusagen 'auf dem Silbertablett' präsentieren. Je einfacher Sie es Ihren Kunden machen, zu kaufen oder wiederzukommen, desto eher werden diese sich auch derart verhalten. Kaufphase In manchen Unternehmen gibt es keine Verkäufer, sondern nur Berater. Denken Sie daran: ein Kunde möchte nicht nur Erklärungen hören, sondern er erwartet, dass Sie Ihm etwas verkaufen! Achten Sie darauf, Ihren Kunden nach dem Abschluss zu fragen. Nehmen Sie diesen an die Hand! Merksatz: Unglaublich aber wahr: In vielen Fällen wird vergessen, eine Abschlussfrage zu stellen. Fragen Sie Ihren Kunden lieber einmal zu oft als zu wenig! Viele Kunden empfinden beim Kauf ein Glücksgefühl, welches nach kurzer Zeit in Kaufreue umschlagen kann. Die Überlegung: War es richtig zu kaufen? Bieten Sie Ihren Kunden hier Sicherheit, die er braucht. Bestätigen Sie nochmals seine Kaufentscheidung und verhindern Sie so ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefonhörer, Rhetorikfallen, Moderieren oder anrufen)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Bremerhaven oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bremerhaven. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Training, Preisverhandlung, Gesprächsführungstraining, Konditionenmanagement, Reklamationssicherheit, Verkaufsrhetorik, Verkaufsweiterbildung
  • Führung: Motivation, Teambildung, Bewerbungsgespräche, Teamführung, Teamführung, Gruppenführung

  • Rhetorik: Gesprächstraining, gute Reden halten, Rhetorikseminar, sich durchsetzen, Kommunikationsseminar, Rhetorikworkshop
  • Messeauftritte: Neukundengewinnung, Messetrainings, Messeerfolg, Besucher ansprechen, Messeziele, Leads
  • Telefon: Telefontraining, Anrufmanagement, Telefonverkauf, Lehrer, Inbound, Telefontrainerin
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Verkäuferworkshop, Telefonverhalten, Schulung, Managementtraining, Telefontraining, Telefonakquise. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...