Telefontraining oder Customer-Care-Center in Breuberg

 

Sie sind verantwortlich für die Planung einer Weiterbildungsmaßnahme? Dann sind Sie hier richtig. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon und holen Sie sich wichtige Informationen für Ihre Entscheidung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Kundenakquisition, Service, Schlagfertigkeitsvorträge, Anrufbeantworter, Führungskräfteschulung, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Breuberg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Breuberg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Abschlusstechniken: Einen Abschluss zu machen bedeutet, das Gesprächsziel erreicht zu haben. Eine der häufigsten Abschlusstechniken ist eine Zusammenfassung gegen Ende des Gesprächs („Und was halten Sie davon?” oder „Damit haben Sie insgesamt eine passende Lösung. Was meinen Sie?”). Welche weiteren Techniken können Sie verwenden? So bereiten Sie den Abschluss vor: - Alternativfrage stellen, mit der Sie dem Kunden nahelegen, dass er sich entschieden hat. Es geht nur noch um die Klärung der Eckdaten. („Lieber A oder B?”) - Offene Fragen stellen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nach dem „ob” fragen, sondern nach dem „wieviel”, „in welcher Ausführung”, „an welche Adresse” oder „wann”. - Gehen Sie mit dem Kunden gedanklich einen Schritt in die Zukunft. Sprechen Sie mit ihm über die Zeit nach dem Abschluss, wie es für ihn dann sein wird, wenn er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einsetzt. Wichtig: Wenn Sie eine Abschlussfrage gestellt haben, dann schweigen Sie! Viele Verkäufer zerreden den Abschluss.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Weich oder hart?: Männer nutzen am Telefon sogenannte Weichmacher deutlich seltener als Frauen: Sie formulieren aktiver und fordernder. Diese direkte Kommunikation erwarten Gesprächspartner unbewusst von einem männlichen Anrufer. Es ist also sinnvoll, wenn Sie Ihrem Geschlecht entsprechend kommunizieren. Will eine Frau auf den Punkt kommen und die Gesprächsführung übernehmen, muss aber auch sie direkt kommunizieren. Woran zeigt sich das beim Sprechen? - Typisch auffordernde Sprechweise: „Entscheiden Sie sich jetzt, damit Sie sich alle Vorteile sichern“, „Greifen Sie heute zu“. - Weicher und dennoch direkt: „Wenn Sie sich jetzt entscheiden, sichern Sie sich …“ - Indirekt wird die Ansprache z.B. so: „Könnten Sie sich jetzt schon entscheiden, wenn Sie…?“ oder „Wäre es möglich …?“ - Wenden Sie die indirekte Version an, wenn Sie sich im Telefonat z. B. bei nervösen Kunden zurücknehmen wollen. - Meist geht es eher darum, offensiver zu agieren. Dabei hilft es, den Druck in der Stimme zu erhöhen, also lauter und betonter, eventuell sogar rascher zu sprechen.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Namen nennen: Es ist erwiesen, dass wir nichts lieber hören, als unseren eigenen Namen - vorausgesetzt, er wird richtig ausgesprochen. Wie können Sie dies im Telefonat nutzen? Sprechen Sie den Gesprächspartner immer am Anfang, während des Telefonates ein- bis zweimal und am Ende noch einmal mit Namen an. Doch Vorsicht: Wenn Sie ihn zu häufig mit Namen ansprechen, wirkt es aufgesetzt und aufdringlich für den Gesprächspartner. Übrigens: Nichts ist unangenehmer als ein falsch verstandener Kundenname. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie nach und lassen Sie ihn sich buchstabieren. („Ich habe Sie akustisch nicht verstanden. Können Sie mir Ihren Namen bitte buchstabieren?”) Tipp: Nennen Sie den Namen Ihres Gesprächspartners, um Angebote oder wichtige Informationen zu unterstreichen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Seminar, Telefon-Notiz, Telefonapparat, Reklamation, Empfang oder Seminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Einzelhandelstraining, Außendienstcoaching, Seminar, Vertriebsseminare, Gesprächsziele oder Intensivschulung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Breuberg

Für unser Trainerteam stehen Sie mit Ihren Wünschen an erster Stelle. Ob Telefontraining in der Gruppe oder im Einzelcoaching. Wir machen professionelle und von den Konditionen sehr interessante Schulungen für Sie möglich, bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten. Die Inhalte besprechen Sie direkt mit Ihrem Trainer, um so eine Schulung zu garantieren die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Sie möchten ein unverbindliches Angebot zum Telefontraining? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir würden uns freuen

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Menschen, die die Fähigkeit besitzen, auch über sich selbst und die eigenen Missgeschicke lachen zu können, wirken meist auf Anhieb sympathisch. Doch verwenden Sie diese Möglichkeit in Maßen: Wenn Sie nur über Ihr Versagen reden, dann verschenken Sie Ihre Souveränität. Sprechen Sie einfach über die kleinen Katastrophen, die Ihnen widerfahren sind. Es gibt nichts Besseres, um in einer geselligen Runde die Lachmuskeln der anderen zu aktivieren. Oft schaffen gerade diese Erlebnisse Gemeinsamkeiten in der Gesprächsrunde. Legen Sie auch etwas Ironie sich selbst gegenüber an den Tag. Sammeln Sie belustigende und ungewöhnliche Erlebnisse, die Sie beim Small-Talk aufgreifen können. Beispiele: - Sie waren froh, den Zug gerade noch erwischt zu haben. Leider den falschen. - Sie glaubten, Sie seien ein guter Kartenleser, mussten aber nach einer Stunde bestürzt feststellen, dass Sie die ganze Zeit im Kreis gelaufen waren.

 

 

 

... rksatz: Kundenzufriedenheit sollte auf jeden Fall im Unternehmen gemessen werden. Nur so können Sie herausfinden, wo Verbesserungsbedarf besteht. Zwei Möglichkeiten um Kundenzufriedenheit zu messen: a) subjektive Messverfahren der Kundenzufriedenheit durch Informationen über den Kontakt zum Kunden (Befragungen, Beschwerden erfassen) b) objektive Messverfahren durch Messung der Zufriedenheit (Umsatz, Wiederkaufrate, Neukunden, Loyalitätsraten) Oftmals gibt es sehr viele Aspekte, die Kunden in ihr Zufriedenheitsurteil einbeziehen. Ziel ist es, alle Aspekte mindestens zu erfüllen, wenn nicht sogar übertreffen, ansonsten kann dies bereits zu Unzufriedenheit führen. Steigerung der Kundenzufriedenheit Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, aktiv die Kundenzufriedenheit zu steigern: a) Die tatsächlich erbrachte Leistung steigern. b) Die vorhandenen Erwartungen dämpfen. Beide Strategien sind erfolgversprechend und werden im Alltag angewandt. Die zweite Möglichkeit können Sie jedoch nur erfolgversprechend anwenden, wenn Sie eine starke Position im Markt haben oder Meinungen bilden können und somit direkt Erwartungen der Kunden beeinflussen können. Beispiel: Sie sind erkältet, haben Fiebe ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu schlagfertiges Kontern, Kundenbefragung, Telefonrhetorik oder Kaufsignale)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Breuberg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Breuberg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Aussendienstseminare, Cross-Selling, Empfehlungsmarketing, Vertretercoaching, Einzelhandelsworkshop, Intensivseminare, Kontaktfähigkeit
  • Führung: Krisengespräche, Gruppenprozesse, Planung, Führungskräfteentwicklung, Motivation, Rollenfindung

  • Rhetorik: Rhetorikkurs, Rhetorikseminare, Redekurs, Kommunikationsseminare, Kommunikationskurs, erfolgreich präsentieren
  • Messeauftritte: Aussteller, Messetrainings, Fachmesse, Messepräsentation, Messeschulung, Aussteller
  • Telefon: Telefon-Warteschleife, Telefonkompetenz, Begrüßung, Telefonwarteschleife, Kaltakquise, Telefonkurs
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Empfang, Schlagfertigkeitskurse, Reklamation, Telefongespräch, Telefontraining, Schulungen. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...