Telefontraining oder Einzelhandelsschulung in Brilon

 

Sie sind verantwortlich für die Planung einer Weiterbildungsmaßnahme? Dann sind Sie hier richtig. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon und holen Sie sich wichtige Informationen für Ihre Entscheidung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Telefongespräche, Hotline, Absatzwirtschaft, Gesprächsabschluss, Kommunikationsfortbildung, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Brilon oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Brilon.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Nachfassen: Sie haben ein Gespräch geführt, ein Angebot abgegeben und sind gespannt auf die Rückmeldung. Doch der Kunde hat bislang nicht darauf reagiert. Hat er kein Interesse? Oder hat Ihr Angebot nicht seinen Vorstellungen entsprochen? Vielleicht hat der Kunde auch einfach vergessen, Ihnen Rückmeldung zu geben. Klarheit bringt Ihnen hier eine gezielte Nachfassaktion. Wie sollten Sie vorgehen? Bringen Sie sich auf charmante Weise in Erinnerung! Erfolgreiches Nachfassen heißt auch, Kontinuität in Ihre Akquise-Aktivitäten zu bringen. Eine einfache Strategie ist, ehemalige Interessenten in gewissen Zeitabständen über Neuigkeiten zu informieren. Denken Sie daran: Das Kerngeschäft Ihres Kunden besteht nicht darin, Ihr Angebot anzunehmen. Geben Sie ihm deshalb mehrmals Gelegenheit dazu. Aber denken Sie daran: Ein Nachfassanruf kostet Zeit und Geld. Wenn es die Größenordnung zulässt, fassen Sie ein Angebot so lange nach, bis Sie entweder den Auftrag haben, der Auftrag vergeben ist oder der Bedarfsfall sich erledigt hat. Bei kleineren Summen prüfen Sie, ob es nicht lohnender ist, bei Ihren Kunden durch Newsletter in Erinnerung zu bleiben!
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Marktforschung: Immer mehr Umfragen und Studien erfolgen heute via Internet (Online-Fragebögen). Doch ist das Telefon als persönliche Dialogvariante weiterhin wichtig und bringt gesicherte Ergebnisse. CATI (Computer Assisted Telephone Interview) wird weiterhin genutzt, etwa bei telefonischen Meinungsumfragen oder Kundenzufriedenheitsbefragungen. Viele Unternehmen führen derlei Aktionen auch durch, um ihr Kontaktmanagement zu forcieren. Was müssen Sie beachten, wenn Sie telefonisch Marktforschung treiben? - Bei der Marktforschung gelten die gleichen Regeln wie bei aktiven Outbound- Telefonaten: Beachten Sie Anrufzeiten. Klären Sie die Anruferlaubnis. - Je kürzer der Fragebogen, umso eher sind Angerufene zur Antwort bereit. - Je einfacher die Antwortauswahl, desto vergleichbarer die Ergebnisse. - Typische Aktionen: Autohersteller, die im Namen ihrer Vertragshändler und -werkstätten Kunden von neutraler Stelle anrufen lassen. - Achtung: Pseudoumfragen zu reinen Verkaufszwecken sind unzulässig! Das Qualifizieren von Kontakten und die Ermittlung von Bedarf dagegen gilt als eine Art von Marktforschung (Achtung: Grenzfall!).
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Körperhaltung: Egal, ob im Sitzen oder im Stehen - die Körperhaltung muss stimmen. Warum? Ihre Stimme ist am Telefon Ihr einziges Kommunikationsmedium und sie sollte kraftvoll und vital klingen, was nur bei einer guten Körperhaltung zu erreichen ist. Probieren Sie mit Kollegen aus, in welcher Haltung Ihre Stimme am sympathischsten wirkt. Übrigens: Im Stehen können Sie tiefer einatmen und haben mehr Kraft in der Stimme. Daher gilt: Stehen Sie bei wichtigen Telefonaten auf! Durch eine aufrechte Körperhaltung kann der Resonanzraum wirken. Dies hängt mit den unterschiedlichen Spannungsverhältnissen in Ihrem Körper zusammen. Als Faustregel für eine aufrechte Haltung gilt: Stellen Sie sich vor, ein Faden ziehe Sie am Hinterkopf nach oben, dies schafft eine gerade Körperhaltung. Üben Sie diese Haltung vor dem Spiegel oder bitten Sie einen Kollegen bei der Beurteilung Ihrer Körperhaltung um Hilfe. Erfahrungsgemäß dauert es einige Zeit, bis eine neue Körperhaltung in Fleisch und Blut übergeht. Rückfälle sind also vorprogrammiert und kein Grund aufzugeben. Tipp: Wenn Sie die Möglichkeit haben aufzustehen und sich zu bewegen, dann nutzen Sie dies - Sie werden sofort viel aktiver klingen!
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern CCC, Termin, Telefonakquise, Gesprächstechniken, Telefontrainer oder Telefonmarketing sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brilon oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Konkurrenzbeobachtung, Inhousetraining, Akquisitionsschulung, Gesprächsinhalte, kundentypen oder Vorwandbehandlung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Brilon oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Brilon

Als Team professioneller und praxiserfahrener Telefontrainer bieten wir Ihnen ein breites Spektrum: vom Gruppenseminar bis hin zum Einzelcoaching. Unsere Trainer und Dozenten stammen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und können nicht nur auf ein umfangreiches theoretisches Wissen sondern auch eine Vielzahl persönlicher, praktischer Erfahrungen als Call-Center Mitarbeiter oder Service-Center Manager zurückgreifen. Fordern Sie einfach unser Seminarprogramm an oder informieren sich direkt telefonisch über ein individuelles Angebot von qualifizierten Telefontrainern. Gerne möchten wir als Trainingsanbieter für Sie tätig werden und Sie unterstützen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Bieten Sie Hilfe an, wenn dies passend und angemessen erscheint. So können Sie den Gesprächseinstieg oft schnell und höflich gestalten. Was sollten Sie beachten, wenn Sie Hilfe anbieten? Immer, wenn Sie beobachten, dass sich jemand über Hilfe oder Unterstützung freuen würde, sollten Sie diese Möglichkeit nutzen. Beispiele: - „Ich werde noch einen Sekt holen. Darf ich Ihnen ein Glas mitbringen?” - „Sie ja voll beladen mit Akten. Ich nehme Ihnen gerne etwas ab.”

 

 

 

... e zeigen und nicht in den Verdacht geraten, den Kunden bestechen zu wollen. Anregungen für Werbegeschenke bieten Ihnen Werbemittelkataloge, bei denen Sie aus vielen tausend Werbegeschenken auswählen können. Es gilt jedoch die Regel: Je stärker das Werbegeschenk mit Ihrem Unternehmen zu tun hat, desto besser. Also: Im Reisebüro der Urlaubsplaner, beim Architekten Bauklötze, beim Metzger die berühmte Scheibe Lyonerwurst und so weiter. Herr Müller ist Versicherungsmakler. Seine Kunden betreut er regelmäßig durch Schreiben, in denen Aktuelles und Interessantes erwähnt wird. Jedem Schreiben liegt eine Packung Gummibärchen bei. So kann er sicher sein, dass seine Schreiben zumindest geöffnet werden. Ursprünglich hatte er im Winter kleine Schokonikoläuse beigelegt. Viele Kunden hatten jedoch die Post auf der Heizung abgelegt. Mit dem Ergebnis, dass die Schokoladenmasse aus dem Brief herausquoll und er einige verärgerte Anrufe hatte. Nach dieser ersten missglückten Werbeaktion konnte er alle Kunden halten, da er schnell reagiert hatte: in einem zweiten Schreiben wurden alle Kunden eingeladen, als Wiedergutmachung einen Riesennikolaus abzuholen - beim Cafe Schmidt nebenan. Das hatte ihn gar ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefonverkäufer, Telefontraining, Workshopanbieter oder Schulungsunternehmen)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Brilon oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Brilon. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vekaufsverhalten, Preisargumentation, Verkaufsideen, Beschwerdemanagement, Vertreterseminar, B2B Verkauf, kundentypen
  • Führung: Zielvereinbarung, Selbstwahrnehmung, Mitarbeitergespräche, Führungsstile, Selbstverantwortung, Kommunikationspsychologie

  • Rhetorik: kontern, Metaphern, Rhetorikkurse, Sprechtraining, Präsentationsseminar, Argumentationstechniken
  • Messeauftritte: Neukundengewinnung, Massetraining, Messevorbereitung, Leadgenerierung, Publikumsmesse, Messecheckliste
  • Telefon: Telefonkommunikation, Training, Stimme, Gesprächsweitergabe, entgegennehmen, Testanrufe
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Gesprächsvorbereitung, Einzelcoaching, Präsentieren, Anruf, Telefontraining, Vertriebsleitung. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...