Telefontraining oder Innendienst in Freiburg

 

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf unseren Internetseiten rund um das Thema Telefontraining, Rhetoriktraining und Verkaufstraining. Sie interessieren sich beruflich oder privat für unser Angebot? Verschaffen Sie sich einen Überblick! Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Argumentation, Präsentieren, Telefonwarteschleife, Schlagfertigkeitsvorträge, Telefonwarteschleife, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Freiburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Freiburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Geschlossene Fragen: Bei der geschlossenen Frage sind die Antwortmöglichkeiten stark eingegrenzt. Die Antwort lautet meist „Ja” oder „Nein”. Mit einer geschlossenen Frage helfen Sie bei klaren Entscheidungen, halten jedoch ein Gespräch nicht am Laufen. Wo können Sie geschlossene Fragen verkäuferisch nutzen und wo sind offene Fragen angebrachter? Eine geschlossene Frage beginnt mit einem Verb (z.B. „können”, „haben”, „wissen”). Meist ist die Antwort Ja oder Nein. Diese Fragen lassen also wenig Spielraum, aber Sie bringen Aussagen auf den Punkt. Leider wird die geschlossene Frage sehr häufig auch in Situationen verwendet, bei denen offene Fragen angebrachter wären. Typische geschlossene Fragen sind: - „Spreche ich mit Herrn Welfes persönlich?” - „Kann ich bitte mit Frau Sabatti sprechen?” - „Sind Sie zuständig, wenn es um Arbeitssicherheit geht?” - „Möchten Sie eine Teillieferung?” Bestätigungsfragen werden oft als geschlossene Fragen gestellt. Sie dienen vor allem dazu, die Zustimmung des Gesprächspartners einzuholen.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Testen Sie!: Wenn es im Unternehmen darum geht, neue Vertriebswege zu finden oder Zielgruppen zu erschließen, ist Telefonmarketing der Königsweg. Definieren Sie zunächst Ihre Ziele. Wie gehen Sie dann vor, um per Telefontest aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen? Oft genügen schon 50 Telefonate, um sich wichtige Erkenntnisse über einen neuen Markt zu verschaffen! Sie gewinnen also innerhalb eines einzigen Tages ein Bild. - Richten Sie sich dabei nach den Vorgaben der Marktforscher: Sie wählen z.B. jede 500. Adresse von insgesamt 20.000, also 40. - Quotierte Stichprobe bedeutet: Sie bilden Klumpen, etwa nach Firmengröße – danach folgt die Zufallsauswahl. - Wählen Sie die passenden Ansprechpartner nach Funktion und führen Sie ein gezieltes Gespräch anhand eines vorher entworfenen Telefonskripts. Die Ergebnisse interpretieren Sie aufgrund der Vorgabe (z.B.: Termin je Kontakt). - Thema Marktvolumen: Multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Quote, im obigen Beispiel also: mal 500.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Zeitpfeil Gesprächseinstieg: Die ersten Sekunden sind entscheidend. Geben Sie Ihrem Gesprächspartner die Chance, sich in den jeweiligen Sachverhalt einzudenken. Am besten chronologisch. (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) Beispiel: „Herr Müller, Sie hatten ja vor einer Woche Ihre Bestellung von Produkt X telefonisch durchgegeben.” (Vergangenheit) „Jetzt haben wir die Ware erhalten.” (Gegenwart) „Die Ware wird heute per Kurier an Sie versandt und wird am Nachmittag bei Ihnen eintreffen.” (Zukunft) Durch diese Vorgehensweise hat der Gesprächspartner gleich die Möglichkeit, sich an den kompletten Vorgang zu erinnern. Übrigens gibt es sogar bei der Kaltakquise einen Einstieg über die Vergangenheit, z.B.: „Herr Müller, wir hatten bisher ja noch nicht miteinander zu tun...“ (Vergangenheit) Tipp: Gehen Sie vor dem Telefonat Ihren Einstieg kurz gedanklich durch, um sicherer zu sein!
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Telefonschulung, Call center, Melden, Inbound, Beschwerdemanagement oder Servicecenter sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Freiburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Zusatzverkäufe, Salesmanagement, Kurs, Zusatzverkauf, Empfehlungsgeschäft oder Grundlagenworkshop sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Freiburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Freiburg

Unsere Seminare rund um den Bereich Telefon zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Unser professionelles Trainerteam hat über einige Jahre hinweg selbst aktiv im Bereich des Telefonierens und Verkaufen am Telefon Erfahrungen sammeln können und gestaltet die Trainings stets interaktiv und praxisnah. Natürlich stets ganz individuell auf Ihre telefonbezogenen Bedürfnisse abgestimmt. Schicken Sie uns eine Mail und wir senden Ihnen umgehend unser Gratis-Infopaket mit allen Informationen rund um unsere Telefonschulungen und Telefontrainings zu. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Rückmeldung.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Durch aktives Zuhören zeigen Sie Ihr Interesse, Ihre Aufmerksamkeit. Aktiv zuhören heißt: Keine Bewertungen, keine Lösungsvorschläge, keine Unterbrechungen. Signalisieren Sie sowohl verbal als auch nonverbal, dass die Worte des anderen bei Ihnen auf fruchtbaren Boden fallen. Verbale Signale für aktives Zuhören: - Nachfragen: „Was haben Sie dann gemacht?” - Weiterführen: „Wie haben Sie das Problem schließlich gelöst?” - Verständnisfragen: „Und wer hat dann angerufen?” - Zusammenfassen: Mit eigenen Worten das Gesagte wiederholen. - Gefühlsregungen hervorrufen: „Das hat Sie aber sicherlich gefreut!” Nonverbale Signale für aktives Zuhören: - Augenkontakt - Nicken - Sich nach vorne neigen - Zustimmende Mimik

 

 

 

... ankommen? Was nützt es, wenn Mitarbeiter qualifiziert sind, ein Problem zu lösen, aber keiner sich zuständig fühlt? Achten Sie darauf, dass Sie auch als Kleinbetrieb bestimmte Standards festschreiben. Überlegen Sie, welche organisatorischen Unklarheiten Sie beseitigen können. Fragen zur Organisation: Wie lange dauert es, bis eine Anfrage bearbeitet wird? Wie schnell kann ein Kunde mit einer Antwort rechnen? Ist eindeutig wer für ein Problem zuständig ist und wer es lösen kann? Schnittstelle Technik: Natürlich können Sie im Unternehmen Karteikästen stehen haben. Nur: Wirklich gute Kundenbindung können Sie oft nur mit modernster Technik betreiben. Oft scheitert eine langfristige Kundenbeziehung an fehlenden Kommunikationsmöglichkeiten. Wer keinen Internetzugang hat, dem können auch keine Emails geschickt werden. Kunden möchten sich auch informieren. Was liegt näher, als alle nötigen Informationen auf Ihrer Homepage zu präsentieren. Überlegen Sie auch, wie es um die Ausstattung mit Computern bestellt ist. Der freundlichste Kunde wird ungeduldig, wenn sich eine Datenbankabfrage über Minuten zieht. Elena ist selbständig. Als Schmuckdesignerin gewinnt sie viele Kunden über aktives Empfeh ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Schulungen, Telefonkurse, Präsentationsfortbildung oder Kritikfähigkeit)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Freiburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Freiburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Key Account Management, Verkaufsoptimierung, Verkäuferseminar, Überzeugungstechniken, Verhandlungstaktiken, Reklamationssicherheit, Kundennutzen
  • Führung: Teamkonflikte, Rollenverständnis, Persönlichkeitsentwicklung, Teambildung, Teambildung, Teamkommunikation

  • Rhetorik: Präsentation, Präsentationstraining, Stimmbildung, sich durchsetzen, Korrespondenztraining, Stimmtraining
  • Messeauftritte: Leadgewinnung, Messepräsentation, Messeschulung, Neukundengewinnung, Neukundengewinnung, Messeseminare
  • Telefon: Call-Center, Telefonkompetenz, Kundenservice, Dienstleistung, Telefonkommunikation, Call
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Sekretärin, Dienstleister, Klingelzeichen, Kundenfreundlichkeit, Telefontraining, Wertesystem. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...