Telefontraining oder Reklamationen in Hamburg

 

Sie suchen Informationen, um sich für einen Anbieter zu entscheiden. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum Thema Seminare, Training und Weiterbildung, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen werden. Nutzen Sie doch die Möglichkeit sich ausführlich und bequem über unser Angebot zu informieren. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Gesprächstechniken, Kundenbefragung, Gesprächsabschluss, Vermarktung, Verkaufstrichter, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Hamburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hamburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Entscheider herausfinden: Egal ob für ein Telefonat oder für ein persönliches Gespräch – es ist wichtig, mit der richtigen Person zu sprechen: Dem Entscheider. Wie bringen Sie in Erfahrung, wer der Entscheider ist? Die einfache Antwort beim Telefonat lautet: Fragen Sie danach. Nachdem Sie sich kurz vorgestellt haben, bitten Sie um den Namen des zuständigen Mitarbeiters und evtl. der direkten Durchwahlnummer. Ein Beispiel: „Wer ist denn zuständig, wenn es um… geht?”. Im persönlichen Gespräch sollten Sie danach fragen, wer noch in den Entscheidungsprozess eingebunden ist. Denn je nach Größe der Investition sind an der Entscheidung oft mehrere Menschen beteiligt (Personalabteilung, Einkauf, Betriebsrat, Geschäftsführer, etc.). Finden Sie heraus, wer mitentscheidet und formulieren Sie Ihr Angebot so, dass die unterschiedlichen Anforderungen berücksichtigt werden.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Ziele setzen: Einfach mal ran ans Telefon und schauen, was rauskommt? So kommt mancher hemdsärmelig ans Ziel – doch welches war das noch gleich? Klar, bei Telefonaktionen können Sie sich Zielen und Gesprächen rasch anpassen, also flexibel auf das reagieren, was Sie erfahren. Tatsache ist aber auch: Etwas verändern können Sie nur, wenn Sie klare Ziele definieren. Wohin wollen Sie? Was möchten Sie erreichen? „Mehr Umsatz!“ ist schwammig. Besser formulieren Sie Ziele nach dem SMART-Prinzip. Was verbirgt sich dahinter? Vor allem quantitative Ziele lassen sich mit dem SMART-Prinzip entwickeln: - Spezifisch, also konkret: Sie möchten z. B. aus Kontakten Kontrakte machen. - Messbar: Sie wollen zum Beispiel die Quote von derzeit 22 auf 33 Prozent steigern. - Ambitioniert: 50 % mehr ist ehrgeizig, von 22 auf 24 Prozent dagegen eher wenig. - Realistisch – also wahrscheinlich erreichbar. Beispiel: Das Ziel, die Quote zu verdoppeln (100 %), wäre eher frustrierend. - Terminierbar: Dieses Ziel wollen Sie binnen sechs Wochen erreichen, also ein konkretes Datum.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Am Telefon warten: Sicherlich kennen Sie die Situation: Anstatt direkt durchgestellt zu werden, geraten Sie in eine Warteschleife. Was sollten Sie beachten? Zunächst einmal sollten Sie Ruhe bewahren, denn es ist jederzeit möglich, dass Sie sofort zu Ihrem Gesprächspartner durchgestellt werden. Sie wollen ja nicht mit einer negativen Grundstimmung beginnen, oder? Nutzen Sie die Zeit, indem Sie sich das zentrale Motiv für Ihren Anruf in Erinnerung rufen und es eventuell schriftlich festhalten, sofern Sie dies noch nicht getan haben. Achtung: Wenn Ihr Gesprächspartner sein Mikrofon auf stumm schaltet, hören Sie ihn nicht, Ihr Gesprächspartner kann jedoch Sie hören. Seien Sie vorsichtig mit Äußerungen, die nicht für das Ohr Ihres Gesprächspartners bestimmt sind. Tipp: Genießen Sie einfach die kurze Auszeit, um sich kurz zurückzulehnen und zu entspannen - das macht Sie fit für das weitere Gespräch.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Telefontrainings, Telefonmarketing, Beschwerden, Gesprächstechniken, Inbound oder Telefonservice sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Verkaufspsychologie, Argumentationstraining, Reklamation, Vermarktung, Kundenkommunikation oder Kundenbedürfnisse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Hamburg

Wir sind ein Trainingsunternehmen, dessen Seminare sich vor allem durch den hohen Praxisbezug auszeichnen. Unsere Telefontrainer konnten als Kundenbetreuer oder Call-Center Mitarbeiter persönliche Erfahrungen sammeln. Zudem stimmen wir die genauen Inhalte der Schulung genau mit Ihnen ab, um so Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu 100% umsetzen zu können. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Telefon wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Telefontrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Es gibt viele Möglichkeiten, professionell Small-Talk zu betreiben. Doch fünf Grundregeln sollten Sie beachten – egal über was Sie sich unterhalten. 1. Den anderen in den Mittelpunkt stellen: Bringen Sie zum Ausdruck, was Ihnen am Gegenüber imponiert oder gefällt. 2. Aufmerksam sein: Finden Sie heraus, welche Bedürfnisse Ihr Gesprächspartner hat. 3. Gefühle zeigen: Sprechen Sie Gefühle an, werden Sie persönlich, aber in Maßen. 4. Anteil nehmen: Zeigen Sie, dass Sie sich in die Bedürfnisse anderer einfühlen können, auch nonverbal. 5. Unterhaltsam sein: Bringen Sie keine trockenen Fakten, sondern unterhaltsame Informations-Häppchen, die Ihr Gesprächspartner aufgreifen kann!

 

 

 

... hin und wieder zu überraschen. mit einer VIP-Veranstaltung Mit Events Mit Geschenken außerhalb der Weihnachtszeit Mit Kooperationen Übertreffen Sie Kundenerwartungen und wecken Sie Begeisterung Kunden haben Erwartungen. Diese können sich auf das Produkt, die Dienstleistung oder den Service beziehen. Kundenbegeisterung und damit eine echte Kundenbindung können Sie nur erreichen, wenn die Erwartungen Ihrer Kunden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen werden. Kein Unternehmen kann es sich leisten, alle Erwartungen zu übertreffen. Konzentrieren Sie sich statt dessen lieber auf einige wenige Erwartungen, die Sie dann deutlich übertreffen können. Konzentration statt Verzettelung! Merksatz: Es geht nicht darum die höchste Kundenbegeisterung im Markt zu haben, sondern darum, mit den 'richtigen' Kunden langfristige Partnerschaften aufzubauen, um dadurch eine höhere Wertschöpfung zu erzielen. Manche Kundenerwartungen können Sie ganz leicht übertreffen. Machen Sie sich zuerst bewusst, welche Erwartungen Ihre Kunden an Ihr Unternehmen richten und überlegen Sie in einem zweiten Schritt, welche der Erwartungen Sie übertreffen möchten. Merksatz: Viele Unternehmen haben oft eine vermeintlich gena ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu schriftliche Kommunikation, Warteschleifen, Mitarbeiterseminar oder Unternehmensberatung)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hamburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenservice, Verkaufsschulung, Einzelcoaching, Training-on-the-Job, Reklamation, Positionierung, Gesprächsinhalte
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Teamkommunikation, Teamführung, Teambildung, Stressbewältigung, Konfliktmanagement

  • Rhetorik: Rede, sich durchsetzen, Redekurs, Parlieren, Präsentationskurs, Gesprächstechniken
  • Messeauftritte: Messestand, Leadgewinnung, Messeteam, Publikumsmesse, Messeseminare, Messeschulungen
  • Telefon: Hotline, Service-Center, Kommunikationsverhalten, Melden, Zentrale, Melden
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telefonnotiz, Kommunikationstraining, Telefonhörer, Gesprächseröffnung, Telefontraining, Körpersprachetraining. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...